Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

hammer Nr.1


World Mitglied, Esslingen

Zum Thema "Spiel mit Licht und Schatten

SORRY: Dies ist keine öffentliche Mitmachaktion, sondern eine 2-wöchige Themenarbeit von einer fixen Gruppe.
Sollte jemand Interesse haben, sich uns anzuschließen, dann wende er sich bitte an BJ.Art
über Anmerkungen freue ich mich natürlich.
Die Sonne hat sich gerade sehen lassen und dabei ist dieses Bild entstanden ich habe lange überlegt ob es dieses sein soll aber der Schatten hat mich überzeugt, alleine gesehen verbirgt er ein Gesicht mit Bischofsmütze

Kommentare 34

  • Sybille Treiber 25. September 2013, 20:46

    Gefällt mir, wirkt beinahe etwas unheimlich :-)))
    LG Sybille

  • Andreas Saladin 25. September 2013, 15:06

    Schöne Frisur.
    LG Andi
  • Nellisimo 24. September 2013, 12:41

    Das sieht gut aus...!!!
    LG Nelli
  • Rainer Rottländer 24. September 2013, 10:17

    Ist Klasse gemacht, gefällt mir sehr, hast sehr kreativ mit dem Licht gearbeitet.
    LG Rainer
  • Rainer und Antje 23. September 2013, 17:26

    Auch so kann man das gestellte Thema lösen - passt.

    vg Antje und Rainer
  • Traude Stolz 23. September 2013, 15:55

    Kopfkino, auch ich mußte 2x hinschauen!

    Liebe Grüße Traude
  • heidek 23. September 2013, 12:36

    Indischer Guru mit Pferdeschwanz? Bei dem interessanten
    Schatten neige ich eher zum Hinduismus als zum Katholizismus
    VG Heide
  • authbreak 23. September 2013, 10:07

    Das Foto zum Thema gefällt mir sehr gut und man muss schon etwas länger hinschauen, das gefällt mir sehr.
    LG Heinrich
  • Helmi S. 23. September 2013, 9:07

    Echt gut geworden, ein interessantes Spiel mit dem Licht und Schatten.
    hg helmi
  • Martina4 Mayer 22. September 2013, 21:43

    suuper Foto, klasse,
  • Schneevogel 22. September 2013, 20:32

    Der Schatten lässt wirklich viele Interpretationen zu und damit hast du einen spannenden Beitrag geliefert.
    VG Schneevogel
  • BJ.Art 22. September 2013, 20:31

    Tekla betet wohl das dein unheimlicher Schatten nicht über sie kommt;-)))

    lg Brigitte
  • Conny 11 22. September 2013, 20:10

    sehr fein gespielt.
    lg conny
  • andrea aplowski 22. September 2013, 18:33

    Gut umgesetzt, besonders noch mit dem Auge.
    lg andrea
  • Ingeborg Bröll 22. September 2013, 17:33

    Klasse der Schattenwurf...da kann man einiges hineininterpretieren.. was man noch so sieht :-).. tolle Umsetzung zum Thema, Rolf. Liebe Sonntagsgrüße -Inga -
  • Michael Baltes 22. September 2013, 17:17

    klasse Lösung der heutigen Aufgabe

    LG micha
  • Christiane Lorenz 22. September 2013, 15:46

    Verrückt was ein Schatten so alles darstellen kann. Sehr passend!
  • Irene T. 22. September 2013, 15:33

    ein Foto das die Fantasie anregt ...
    lg.Irene
  • Jupp Schoen 22. September 2013, 15:19

    Sehr abstrakt!
    LG
    Jupp
  • Wolfgang (Wolf) 22. September 2013, 15:01

    Fein beobachtet - ein Schattenwurf, der die Fantasie anregt - ich hab dort gerade eine Frau gesehen, die aus einem Glas trinkt :-))) lg wolf
  • Ingeborg K 22. September 2013, 15:00

    Ja, wo Licht ist, ist auch Schatten, wenn auch der Schatten nicht unbedingt dem im Licht Stehenden entsprechen muss.
    LG Ingeborg
  • Dieter a.R. 22. September 2013, 14:35

    Ein fantasievolles Bild mit tollen Farben-Licht und Schatten
    Gruß-Dieter
  • jule43 22. September 2013, 12:57

    Und eine ganz zarte Nase kann ich entdecken :-)
    Gut gemacht

    LG Jule
  • Hirschvogel 22. September 2013, 11:15

    Okay - wenn Du es nicht schreiben würdest das sähe ich einfach ein Frauengesicht mit Pferdeschwanz....;-))
    Aber der Fantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt und passend ist Dein Beitrag alle mal.....

    Gruß Andreas
  • Gundi N. 22. September 2013, 10:41

    Wenn man nicht die "Verursacherin" des Schattens erkennen würde, käme man leicht ins Grübeln. Sehr gute Bildgestaltung.
    LG Gundi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 500
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A33
Objektiv Tamron 28-300mm F3.5-6.3 or Tamron 80-300mm F3.5-6.3 or Tamron AF 28-200mm F3.8-5.6 XR Di Aspherical [IF] MACRO
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 150.0 mm
ISO 100