Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Zum Thema "Soziale Brennpunkte"

Zum Thema "Soziale Brennpunkte"

697 27

Dieter a.R.


Complete Mitglied, Raguhn

Zum Thema "Soziale Brennpunkte"

Dieses heikle und auch schwierige Thema wurde vorgegeben von Wolfgang (Wolf)!
..............................................

Dies ist keine öffentliche Mitmachaktion, sondern eine zweiwöchige Themenarbeit von einer fixen Gruppe.
................................................

Der Rest eines Werkes-130 jährige Geschichte,wurde vergessen zu entsorgen.Ein paar Schilder weisen aber darauf hin,dass Eltern für ihre Kinder haften und es verboten ist diesen Ort zu betreten.Immerhin,man hat sich Gedanken gemacht.Nicht so schlimm-die Jugend ist eh schon lange weggezogen. Das Werk steht heute woanders-----

Kommentare 27

  • Andreas Saladin 2. Februar 2013, 23:32

    Nichts steigert das Bruttosozialprodukt mehr und schon wirds vergessen.

    LG Andi
  • Rainer Switala 29. Januar 2013, 18:05

    die natur holt es sich zurück
    das geht heute so schnell
    nicht genug gewinn - zumachen
    an die menschen denkt keiner
    gruß rainer
  • Helmi S. 28. Januar 2013, 14:14

    Leider gibt es das viel zu oft, wo kein Gewinn mehr herausgeschlagen werden kann, das läßt man einfach links liegen. Wieviel menschliche Tragödien da auf der Strecke bleiben, interessiert niemanden.
    lg helmi
  • ARTURO MEDINA 28. Januar 2013, 11:34

    Preciosa imagen invernal
    Un saludo
  • Otto Krb 27. Januar 2013, 22:42

    Ein trauriges Zeichen - Betriebe werden geschlossen und in Billiglohnländern aufgemacht, nur um Gewinne zu "optimieren... die Reichen werden reicher, die Armen ärmer...So stelle ich mir die Globalisierung wirklich nicht vor...

    LG, Otto
  • Pixelfranz 27. Januar 2013, 22:31

    Eine kalte Winterstimmung hast hier eingefangen,ein klasse Bild.
    LG Franz
  • Güni ART 27. Januar 2013, 20:36

    Früher ernährten solche Werke mehrere Generationen einer Familie und man wusste geht es dem Arbeiter gut geht es auch der Firma gut. Heute denkt man da anders, billige Arbeiter steigern den Gewinn - ohne Rücksicht auf irgendwas.
    LG Güni
  • BJ.Art 27. Januar 2013, 16:36

    Durch die Schließung solcher Werke die oftmals die einzige Möglichkeit waren um vielen Menschen ein gutes Leben zu verschaffen, beginnt sehr häufig der Soziale Abstieg. Passt deshalb bestens zum Thema!

    lg Brigitte
  • Conny 11 27. Januar 2013, 15:31

    landflucht der jungen, irgendwann werden wir
    die alten sein.....
    du hast mit deinem foto 2 themen verbunden.
    lg conny
  • Daniela Boehm 27. Januar 2013, 15:20

    Sowas sieht man auch oft... interessant zum Thema..LG Dani
  • Ingeborg K 27. Januar 2013, 15:02

    Deine Zeilen zu diesem Rest eines Werkes zeigen die eigentliche Problematik auf - mit dem Weggang der Indusrie verlieren die Menschen ihre Lebensgrundlage und das führt eigentlich überall zu sozialen Problemen.
    LG Ingeborg
  • Schneevogel 27. Januar 2013, 14:19

    Zum Thema: Soziale Brennpunkte
    Zum Thema: Soziale Brennpunkte
    Schneevogel
    So ist das immer. Solange Dinge und leider auch Menschen, nützlich sind, Geld und Profit abwerfen, werden sie genutz, benutzt und auch ausgenutzt und dann lässt man sie liegen, lässt sie zurück, wirft sie weg oder vergisst sie einfach. Sehr guter, etwas anderer Ansatz des Themas.
    VG Schneevogel
  • Angela Sp. 27. Januar 2013, 14:05

    Die Wunden unserer Wiortschaft.
    Ein gut durchdachter Beitrag zum Thema
    Thema"SOZIALE BRENNPUNKTE"
    Thema"SOZIALE BRENNPUNKTE"
    Angela Sp.


    LG Angela
  • Ingeborg Bröll 27. Januar 2013, 13:21

    Ein trauriges Beispiel der freien Marktwirtschaft, die nur auf Profit orientiert ist...alles ist austauschbar! Feine Lösung zum Thema, Dieter. Liebe Sonntagsgrüße - Inga -
    ZUM THEMA: "Soziale Brennpunkte"
    ZUM THEMA: "Soziale Brennpunkte"
    Ingeborg Bröll
  • Martina4 Mayer 27. Januar 2013, 13:09

    da hatten wir ja fast den gleichen Gedanken, tolles Foto,
    zum Thema "Soziale Brennpunkte"
    zum Thema "Soziale Brennpunkte"
    Martina4 Mayer

Informationen

Sektion
Ordner Team Artinger
Klicks 697
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 125