Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.148 17

RiKeMa


Pro Mitglied, ... den unendlichen Weiten der Phantasie

Zuflucht ....

... vor dem Sturm ...


Gestern bot sich uns am Himmel ein noch nie gesehenes Naturschauspiel.
Starke Böen hatten die Wolken zu bizzaren "Wattebauschen" geformt.
Ich war so faszniert, dass ich an die 100 Bilder davon schoss. Davon werdet ihr jetzt immer mal wieder was sehen. Die Wolken waren in natura weiß, gelblich und später orange bis pink.
Die Tonwertkorrektur machte sie bei diesem Bild schwefelgelb, was mich zu diesem Bild inspirierte.


Sony DSC 717 + EBB

Kommentare 17

  • Sabine P 17. Oktober 2004, 21:10

    du hast ja echt was drauf!
    sehr schön - dieses Häuschen...
    und auch die Farben machen es schön und spannend.

    LG Sabine
  • RiKeMa 17. Oktober 2004, 20:54

    @alle: Ihr braucht keine Angst zu haben .... ich freu mich sehr, wenn es euch gefällt!!!
    Interessanterweise sind von meinen letzten Bildern vorallem die was geworden, die ich schon fast für verloren glaubte... Das zeigt wieder: Man muss "kämpfen" und durchhalten und darf die Hoffnung nicht aufgeben... (mein Wort zum Sonntag!)

    Diese Wolken waren aber auch einfach geil ... kann es garnicht anders ausdrücken. Mal sehen, was ich noch so aus ihnen mache ... hab auf jeden Fall wieder einen Motivationsschub bekommen.
    Danke und allen noch einen schööönen Sonntagabend.
    Grüßle von Rike
  • Mél Ancholy 17. Oktober 2004, 20:45

    Ja , ich kann mich auch nur immer wiederholen *lach*
    Wieder einmal eine tolle Arbeit von Dir , da kann man nichts anderes sagen :-)

    Lieben Gruss
    M.
  • Andreas Haberl 17. Oktober 2004, 19:53

    Habe Angst mich zu wiederholen , aber ist wirklich
    wieder mal klasse gemacht.
    Von Bild zu Bild immer eine Steigerung , auch wenn
    man denkt das wäre gar nicht möglich.
    Mir gefällt's super.

    lg Andreas
  • RiKeMa 17. Oktober 2004, 19:09

    @ Micha: ...der obere Teil ist bis auf die Tonwertoptimierung Natur pur .... da muss man manchmal den Kopf schütteln ...vor Verwunderung .... ;-)
  • Juni Mond 17. Oktober 2004, 19:04

    find den unteren teil absolut geil,komme mit dem oberen nicht so nicht so kar,aber da ich der einzige bin wirst du gut damit leben können ;)
  • RiKeMa 17. Oktober 2004, 18:39

    @ Lars: Hab leider keins in meinem Fotohomeordner...zu voll. Aber es werden weitere folgen..;-)
    Grüßle von Rike
  • Lar Son 17. Oktober 2004, 16:04

    geil! ein original würde ich gerne mal sehen...
  • Veronika Pinke 17. Oktober 2004, 11:59

    hallo rike -
    der himmel und vor allem die färbung ist toll-ebenso das heimelige häuschen.
    zusammen sehr eindrucksvoll und dramatisch.
    lg veronika
  • frei im süden... 17. Oktober 2004, 11:49

    krasse stimmung die du da wieder hinbastelst! sehr genial!
    lg gero
  • Marcell Waltzer 17. Oktober 2004, 10:33

    Die Götter schicken das Donnerwetter dorthin wo
    es die Leute verdient haben :-))) -
    aber wer darin was Positives sieht - wird belohnt.
    Sehr dramatisch. Gefällt.
    Grüßlein.
  • Heiko34 Müller 17. Oktober 2004, 10:28

    Mir gefällt das Bild sehr gut - bringt eine klasse Stimmung.
  • RiKeMa 17. Oktober 2004, 10:17

    @ Free*: Seit kurzem habe ich die Kamera eigentlich immer dabei ... was aber auch keine Sicherheit ist ... und hier war es Glück. Ich bin gerade nach Hause gekommen und hatte von der Terrasse aus gesehen, dass sich der Himmel etwas seltsam färbte. Also raus zum Auto (um die Kamera zu holen) und da stand ich direkt unter diesen Wattebauschen. Von der Terrasse aus hätte ich sie garnicht sehen können ....

    @ carsta: Wo warst du vorgestern .... da hat's doch heftigst geblasen... das mit den Wolken kann sein, die rauschten über Neustetten Richtung Tübingen...
    und den "Grünen Baum" kenn ich gut, wenn du den in Tailfingen meinst ... wird auch mal Zeit, dass ich wieder hingehe ... Lass dir's munden...
    Grüßle von Rike
  • Reinhold Bauer 17. Oktober 2004, 9:33

    impressionistisch und interessant, lässt es noch genügend Platz für eigene Fantasien. Als ob du nicht selbst genug darin investiert hättest.
    lg reinhold
  • Susanne Cermak-Kurka 17. Oktober 2004, 8:12

    Wieder einmal eine sehr gelungene Komposition. Super LG Susanne