Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
444 16

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

...

... Spreebrücke in Fürstenwalde ...
... und ich weiß nicht, warum ich ausgerechnet an diesem Tag keine Regenjacke im Fotorucksack hatte ...
... wir sind ohnehin nur über die Brücke, weil ich bei der Anreise mit dem Bus ein viel versprechendes Schild einer Ernährungsanstalt entdeckt hatte ...
... man müsste in Brüssel eine Verordnung erlassen, dass nur Lokale, die auch tatsächlich bewirtschaftet sind, ein Schild aufstellen dürfen ...
... der halbe Schilderwald Deutschlands wäre im Nu verschwunden *g* ...
... und Radwege werden hier rot markiert, damit man das Blut der angefahrenen Fußgänger nicht sieht und manchmal möchte ich für Tempobolzer einen unsichtbaren Faden in Kopfhöhe über die Radwege spannen, den man nur bei angepasstem Tempo sehen kann ...

... aber nach Fürstenwalde werde ich aller Wahrscheinlichkeit nach ohnehin nie mehr eingeladen werden ...

Kommentare 16

  • Marina Luise 6. Oktober 2009, 13:32

    :)))))))) dein Text!!! Da war aber jemand sauer!!! Hat man dir die gute laune dort abgefahren? :))
    Ich kann dich aber verstehen - kann so Rüpel auch nicht leiden!
    Aber die Blickführung verleitet zu Schnelligkeit! ;)
  • Christian Fürst 6. Oktober 2009, 13:01

    die wolken verheißen nichts Gutes
  • ReMemBer 6. Oktober 2009, 11:12

    interessante ansichten von dir...aber nicht die schlechtesten:-)))
    und wieso keine regenjacke....ist doch alles trocken....
    lg marion
  • werner weis 6. Oktober 2009, 7:32


    am Ende der Brücke kommt nach 120 Metern hinter einer Kurve dieses Schild, es gilt, lass es bitte stehen:

    DANACH
    DANACH
    werner weis
  • werner weis 6. Oktober 2009, 7:28


    Deine Fotografie gewinnt diesem verdunschen Stahlbad (siehe Text von Dir) eine momentane Friedfertigkeit ab
    eine fährt Post auf dem Rad
    eine andere wandert am Sonnentage

    alles wird gut
    und
    für Essen und Trinken ist gesorgt

    (ich finde es am schlimmsten, dass man hier wieder einmal niehrgendwo eine Toilettenmöglichkeit hat, denn der Wanderer trinkt viel Wasser unterwegs...)
  • Trautel R. 6. Oktober 2009, 4:43

    perfekte aufnahme der uns leider so bekannten spreebrücke.
    lg trautel
  • Gabriele Kray 5. Oktober 2009, 22:39

    Ist aber ein saugutes Bild geworden. alles perfekt.
    LG Gabi
  • Heinz Schikora 5. Oktober 2009, 19:38

    Die roten Wegmarkierungen scheinen hier der neueste Modetrent zu sein.
    Wir haben hier einen sogenannten Roten Platz, es soll eigentlich ein Kreisverkehr sein aber man hatte wohl keine Bordsteine mehr und hat ihn rot markiert. Und obwohl Schilder ihn als Kreisverkeht ausweisen kümmerts keinen.
    Gruß, Heinz.
  • jopArt 5. Oktober 2009, 16:11

    na ja-die farbe des radweges und des fußweges machen das bild doch interessant-und bei uns in bonn hat man soeben festgestellt, das die radwege die letzten 20 jahre fälschlicher weise blau markiert worden sind-da hat der regierungspräsident gleich abhilfe angemahnt, jetzt wird hier auch fahrradfreundlich rot gepinselt!

    lg hans
  • Zwecke 5. Oktober 2009, 13:06

    hier lege ich eine schweigeminute ein !!!
    das foto kommt zu meinen favoriten.
    lg horst
  • J.K.-Fotografie 5. Oktober 2009, 8:48

    guter Bildaufbau
  • aeschlih 5. Oktober 2009, 8:44

    über das Radfahren werde ich noch gründlich nachdenken ;-))
    lG h.
  • Rolf Bringezu 5. Oktober 2009, 8:44

    Deine Vorstellungen sind nicht die schlechtesten.

    VG Rolf
  • my Way 5. Oktober 2009, 8:38

    schönes Brückenbild mit Brückendame ;-)))
    Ich fahre kein Rad - oder eher selten *lach
    LG
  • Othmar Rabensteiner 5. Oktober 2009, 8:31

    das mit den radfahreren gibt es am ring auch !!!
    lg othmar