Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wintertrost Nr. 4 Die Kapuzinerkresse ein Farbtupfer in der trüben Jahreszeit

Wintertrost Nr. 4 Die Kapuzinerkresse ein Farbtupfer in der trüben Jahreszeit

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Wintertrost Nr. 4 Die Kapuzinerkresse ein Farbtupfer in der trüben Jahreszeit

Als Farbtupfer und Wintertrost in dieser unfreundlichen Jahreszeit bringe ich hier das Bild der Kapuzinerkresse. Sie ist zwar keine einheimische Pflanze und blüht erst ab Mai. Aber ich denke, dass sie sehenswert ist. Außerdem ist sie vielseitig verwendbar als Heil, Speise und Gewürzpflanze.

Allen Freunden und Besuchern wünsche ich ein schönes Wochenende

Kommentare 6

  • Ingeborg K 13. Januar 2012, 22:42

    Das ist Sommer pur.
    LG Ingeborg
  • Eva-Maria Nehring 13. Januar 2012, 21:52

    Ein Augentupfer
    beim momentanen Schneefall...

    LG und auch Euch ein schönes WE
    Eva
  • Wolfgang Linnartz 13. Januar 2012, 12:46

    Hach, herrlich, diese leuchtenden Farben. Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

    LG Wolfgang
  • Trautel R. 13. Januar 2012, 6:59

    sehr gut finde ich deine bildidee auch hier wieder mit der kapuzinerkresse. es soll ja über das wochenende etwas kälter werden, auch stürmischer. ich bin gespannt, ob wir herrn winter auf unserer fahrt nach fulda durch die hohe rhön heute begegnen.
    lg trautel
  • Eifeljäger 12. Januar 2012, 19:11

    Frische schöne Farben in der dunklen Jahreszeit.
    Und die Kapuzinerkresse dient auch noch der Gesundheit und verfeinert manche Speise. Wohl dem der sie kennt und zu schätzen weiß.
    Foto und Bildbeschreibung sind top.
    Gruß, Franz
  • A. Lötscher -Bergjäger- 12. Januar 2012, 18:38

    Wunderschön diese Farbkombination!!
    Wünsche dir auch ein wunderschönes und sonniges Wochenende.
    LG Bergjäger