Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Talinski


Basic Mitglied, Recklinghausen

Wiedergefunden....

....in einer verbeulten Tabaksdose meines Vaters, die er schon im Krieg immer in der Hosentasche mitführte, befand sich dieses Puzzle aus der Kinderzeit.

======================================================================================================================

Schon in der Kindheit haben wir (meine 2 Geschwister und ich) stundenlang mit dem Teil rumgefummelt, was durch die angestoßenen Ecken deutlich dokumentiert wird.

Lange vergessen --- und dann ist es plötzlich da! Wem ging es nicht schon ähnlich?

Kommentare 3

  • jrmi62 8. April 2014, 19:20

    Solche Fundstücke sind immer sehr wertvoll, da hängen so viele Erinnerungen dran. Ich habe noch viele Miniaturfiguren für einen Setzkasten, damit haben ich und meine Brüder früher stundenlang gespielt. Die gebe ich nie her...:)
    Da werde ich ja richtig sentimental...;)
    LG jrmi
  • Kurt Hürzeler 8. April 2014, 13:49

    Ja, das sind doch immer wieder tolle Fundstücke Herbert. Ich sage meiner Frau immer - schau so ein wunderbarer Schatz das ist. Danke fürs zeigen.

    LG Kurt
  • E. E. Jäkel 8. April 2014, 13:41

    Hallo Herbert. Ich würde gerne noch so was finden.
    Denn ich habe gar nichts von meinen Eltern oder aus meiner Kindheit. Wenn meine Kinder in der Schule waren, bin ich viele Monate jeden Tag mit dem Fahrrad zu meiner sterbenden Mutter gefahren.Meine Geschwister hatten Geschäfte und konnten nicht helfen. Das Ihre Wohnung aufgelöst wurde, erfuhr ich erst als alles vorbei war.. Weil ich Computer und Scenner habe, durfte ich mir Kopien von von den Familienfotos machen. Du hast tolle Schätze, verwahre sie gut. Liebe Grüße von Erika.