Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Nordrhein-Westfalen

wie alt ?

Diese alte Frau saß vor einem Reisladen in Shaping, einem kleinen Dorf bei Dali in der Provinz Yunnan. Sie gehört zur Minderheit der Bai. Aufgenommen mit Canon EOS 1 auf Kodak Ektachrome 100

Kommentare 23

  • Klaus Zeddel 23. Juni 2005, 18:20

    Hier hat das harte Leben aber seine Spuren hinterlassen, wahrscheinlich kennt sie ihr Alter selbst nicht. Ein sehr eindrückliches und ausdrucksstarkes Porträt, sieht großartig aus.
    VG Klaus
  • Günther Ciupka 19. Juni 2005, 20:37

    na ja, auf jedenfall sehr alt.
    beneide dich um deine fotografischen jagdgründe herbert.
    gruß
  • Rainer Switala 17. Juni 2005, 23:41

    beeindruckend dieses portrait
    das alter hat sie sehr gezeichnet
    wie alt - wer will das wissen
    farbe ist hier sicherlich die richtige wahl
    das blau kommt gut
    gruß rainer
  • Herbert Rulf 17. Juni 2005, 9:53

    @Rudi: Du hast recht, ich hätte einfach einen dunklen Rahmen nehmen sollen.

    Ja, man kann das Alter schlecht schätzen. Steinalt sicher. Beim Bildtitel ging es mir eigentlich auch weniger um eine richtige Antwort, sondern mehr um eine Beschäftigung mit diesem Gesicht, das ein ganzes Leben erzählt.

    LG, Herbert
  • Rudolf Kasper 17. Juni 2005, 7:38

    Steinalt wuerd ich sagen.
    Ich haette vielleicht erst nach dem Rahmen des Tuersegments geschnitten. So fehlt dem Bild irgendwie die Begrenzung nach rechts.
    lg rudi
  • Roland Schiefer 17. Juni 2005, 7:34

    Da hat der Nachtfrost schon mehrere Tausend mal seine Wirkung hinterlassen. Aber früher abzutreten heißt auch, nicht mehr dabei zu sein.
    Gruß Roland
  • Michael Gillich 16. Juni 2005, 22:23

    Exzellente Aufnahme!
    Würde auch so 85-90 schätzen ;)
    lg MIKE
  • Heidi Schneider 16. Juni 2005, 21:32

    faszinierendes Gesicht! Mir gefällt das mit der Tür daneben, hätte von mir aus den ganzen Rahmen vertragen. Ja, das Alter. Möge es in einer milden Form eintreffen...
  • Helle MH 16. Juni 2005, 20:44

    Oft, finde ich, sehen viele chinesen jünger als ihr alter aus, aber diese dame hier sieht schon sehr alt aus. Schön wie sie da vor der türe sitzt.

    grüsse Helle
  • Herbert Rulf 16. Juni 2005, 19:47

    @Heribert: Von der Sonne beschienen (Gottseidank) und mehr an Farbe war da einfach nicht. Ausser etwas nachschärfen keine Bildbearbeitung. Hätte ich auf den Hintergrund belichtet, wäre die alte Dame sicher "abgesoffen".
    LG, Herbert
  • Heribert Stahl 16. Juni 2005, 19:10

    Ausschnitt und Motiv ganz stark, die HG-Farbe erscheint mir sehr blass.
    Gruesse
    Heribert
  • Tatjana S. 16. Juni 2005, 19:09

    Hallo Herbert!

    Eine sehr gelungene Aufnahme. Zuerst hatte ich denselben Kritikpunkt wie Sabine im Hinterkopf, aber nach längerem Betrachten finde ich es genauso gut. Der Blick wandert durch das Bild auch zur Tür, aber immer wieder zurück zu der alten Dame. Toll!

    Liebe Grüße

    Tatjana
  • Franky Boy.. 16. Juni 2005, 17:05

    wie ich sie liebe, diese vom leben erzaehlenden gesichter
  • Werner Sperl 16. Juni 2005, 16:39

    ...schwer zu sagen, bei den Menschen in diesen Ländern ist das Alter schwer zu schätzen... zumindest für mich. Das Bild ist klasse! lg werner
  • Herbert Rulf 5. November 2002, 20:01

    @Caspar: Ja, ich habe mir das Dia eben mal angesehen. Die Lippen der alten Frau sind tatsächlich so bläulich-rot. Dazu ist vielleicht zu sagen, dass die Aufnahme im Winter entstanden ist, es war kalt und die alte Frau sass schon eine ganze Weile draussen vor dem Laden. mangelnde Durchblutung und die Kälte könnten die Ursache für die Färbung sein. Bei uns hier sagt man schon mal: "Der ist blau gefroren".
    Danke für Dein Interesse.
    Herbert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 682
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz