Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Welches Wesen.............

.........mag sich dort wohl verstecken im blanken Fels ???

SW-Version
SW-Version
Christoph Schrenk

Farbige Version davon
Farbige Version davon
Christoph Schrenk


Sag es mir, zeig dich mir, Drache, Wesen..... was du immer auch bist
Ich will dich sehen, ich sehe deinen Kopf ganz deutlich, du kannst dich
nicht verstecken vor mir, den ich sehe dich !!!!!!!

Ja was mag dort im Fels versteinert liegen, was nur wartet wieder wach
zu werden um auf der Welt zu wandeln dann ???

Ich sehe dort den Kopf eines schlafenden Drachen, der nur wartet, bis ihn einer weckt auch.

Ich war dort, habe es versucht, ihn gepickst damit er wach wird aber er wurde nicht wach oder
wollte nicht werden.

Na ja der kleine Chrissi war wohl nicht würdig so ein Wesen zu wecken aber
die Fantasie hat es beflügelt doch wieder, in glänzender Rüstung, mit Schwert in der Hand, gegen Drachen kämpfend, die holde Prinzessin gerettet dann vor ihm....usw.

Ich hoffe es gefällt euch ein wenig. Aufgenommen mit ne Sony DSC-H5 und ne Tonwertkorrektur.

Ort der Eagle Lake in Kanada

Kommentare 15

  • Helga O. 10. August 2010, 18:04

    D A S ist hier die Frage !!!!!!!! LG Helga O.
  • Anita Jarzombek 8. August 2010, 18:32

    Bei solchen Motiven geht die Fantasie auf Reisen:-))))) Das wäre eine Unterkunft für viele Spezies:-)
    Gruß Anita
  • N. Claudia 7. August 2010, 8:49

    deine fantasien sind immer wieder wunderbar..
    doch glaube ich keinesfalls dass der kleine drache schläft.. er hat dich beobachtet.. ganz sicher!!!!

    einen lieben gruß sendet dir die claudia
  • Trautel R. 7. August 2010, 6:55

    ich mag steine, sehr gut gefällt mir dein motiv von der bildgestaltung. ich bevorzuge dabei die schwarz-weiß-version, kommt noch geheimnisvoller rüber.
    ich wünsche dir ein regenfreies wochenende, bei uns sieht es im moment noch nicht so danach aus.
    lg trautel
  • HW. 6. August 2010, 22:39

    Ich würd sagen Tausende ;))
    gut dargestellt!
    es grüßt Holger
  • Christoph Schrenk 6. August 2010, 19:10

    @ Gerd Sprengart

    Ja du könntest viel leicht auch recht haben damit und wer weis ???? Jedenfalls beflügelt es die Fantasie wieder doch und danke dir für die Interpretation

    lg
    Chris

    @ Watndat

    Ja Klaus ich muss sagen da bin ich ein wenig paff nun über deine Geschichte dazu, herrlich zu lesen und wer weis viel leicht hast du sogar recht damit.

    Danke dir für die schönen Worte und die Fantasie kennt ja keine Grenzen.

    lg
    Chris

  • Christoph Schrenk 6. August 2010, 19:06

    @ K. Lucky

    Danke dir für das liebe Bild auch und ist ja super geworden wie ich sehen konnte. Dachte ja gar nicht das es so gut ankommt das Foto.

    Das mit dem Bär kann schon sein auch den werden immer einige Touris vermisst wohl dort und so Touriburger auf die schnelle wird sich ein Bär nicht entgehen lassen.

    Nochmals vielen Dank für das Bild.

    lg
    Chris
  • Watndat 6. August 2010, 17:12

    Fantasie ....???
    Ja , das blaue Leuchten links an der grossen Öffnung..
    Der Chrystall des Eagl Lakes , man suchte schon seid Jahrhunterte nach ihm.
    Nicht einmal ein Bär und Elch oder Yeti kam nur in seiner Nähe..
    Bewacht von dem grossen gefählichen Aquarit Drache.
    Man sagt er sei schon 500 Jahre alt...
    Schlafend und mit Pranke haltend den Chrytall,wehe der ihn erweckt..
    Doch kommt ein Drachenjäger dann herbei den Drachen mit dem Schwerte sticht in seinem blauen eiskalten Herzen ...Nur zum Erwerb des Chrytalls,daß ihm ein ewiges Leben gewährt..Doch der Drache zerfloss und der Chrystall dann in seiner Hand ...
    Jetzt wieder vereint im Eagel Lake und in dem Sand..

    Klasse Idee Chris
    Lg Klaus
  • Gerd Sprengart 6. August 2010, 15:42

    Meines Erachtens kann es nur Alerich sein oder sein Murmeltier.
    HG
    Gerd
  • Klacky 6. August 2010, 15:03


    Habt Ihr denn Tomaten auf den Augen?
    Und dieser Frau H. darfst Du nicht alles glauben, die hat eine überbordende Phantasie. Aber lieb ist sie schon, aber so was von.

    Schaut doch genau hin, da liegt der Bär beim Mittagsschlaf. Er hat gerade einen Touri verspiesen, der immer um den Stein rumhüpfte und in der Höhle wie doll rumstocherte.
    So ist es und nicht anders.
    Jawohl.
    Karl-Hugo

    Und hier ist der Beweis:
    Nach dem Essen sollst du ruhn oder noch einen vespern tun ...
    Nach dem Essen sollst du ruhn oder noch einen vespern tun ...
    Klacky
  • Christoph Schrenk 6. August 2010, 14:22

    @ heide

    Du bist ne Wucht kann ich nur sagen udn danke für das liebe Bild von dir auch. Hatte ich doch recht der kleine Drache hat sich wo versteckt dort gehabt halt wohl.*g

    Danke dir dafür ganz herzlichst.

    lg
    Chris
  • Tatjana.P 6. August 2010, 12:25

    Sieht aus wie ein Drachenkopf, das hast du gut gesehen Chris!!! Die Aufnahme gefällt mir sehr gut!!!
    Lg Tatjana
  • Heide G. 6. August 2010, 12:10

    ich weiss nicht, was du hast, man sieht den doch ganz deutlich ....

  • fred 1199 6. August 2010, 11:52

    ein tolles motiv vielleicht das versteck vom hausdrachen?
    deine s/w version gefällt mir fast besser
    auch diese ist gut und gefällt mir
    lg von gerd
  • just a moment 6. August 2010, 11:33

    Ein ganz tolles Motiv beeindruckend abgelichtet... auch in s/w finde ich sehr gut...habe leider wenig zeit..
    Liebe Grüße
    Petra