Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Kathrin Janowski


Free Mitglied, Crivitz bei Schwerin

Weinballon ganz "Blau"

Habe in einer alten Fabrik diesen Weinballon aufgestöbert und gleich mehrfach abgelichtet. Die Variante mit dem Blauverlauffilter gefiel mir fast noch am besten.

Kommentare 5

  • Christian Bergler Ing. 23. Mai 2001, 23:54

    @Sascha
    Ich finde es toll, dass Du Dir die arbeit machst und viel schreibst!
    Ich jedenfalls freue mich über jeden Kommentar, den ich für eines meiner Bilder bekomme und ich
    sehe es desshalb ganz ähnlich wie Sascha und versuche auch möglichst viel Kommentare zu schreiben...
    Aber das geht meist ohnehin von allein, bei den vielen tollen Fotos hier.

    Auch dieses hier gefällt mir sehr gut, den S/W-Rahmen finde ioch auch toll, natürlich hat auch Ronald recht und dass Bild würde auch ohne Flaschenhals gut sein...
  • zett42 23. Mai 2001, 21:39

    @kathrin: ich schau mir eben viele bilder an und sehe ich es als geschenk an, mir ein bild hier angucken zu dürfen. Da ist es doch als gegenleistung auch angebracht, etwas dazu zu schreiben, jedenfalls wenn mich das bild nicht kalt lässt.
    Findest du meine kommentare sind nicht besonders sinnvoll? Ich hab leider nicht viel ahnung von fotografier-technik, versuche aber mit meinem (hoffentlich gesundem) urteilsvermögen das zu sagen, was mir auffällt.
  • Ypsolon 23. Mai 2001, 17:54

    Der Flaschehals bringt die notwendige Spannung zwischen konkret und abstrakt und zwischen Schärfe und Unschärfe. Vor allem gefällt mir, daß der Glascharakter erhalten ist.
  • Kathrin Janowski 23. Mai 2001, 16:47

    He, Sascha P. du musst wohl zu jedem Bild deinen Senf dazugeben !- Find' ich gut!!!
  • zett42 23. Mai 2001, 16:29

    der flaschenhals entzaubert das bild für mich leider...
    wie wäre es, wenn nur das glas drauf wäre, ohne den flaschenhals? wäre dann wahrscheinlcih was ganz abstraktes