Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wacholderdrosseln auf Streuobstwiesen des Mostviertels

Wacholderdrosseln auf Streuobstwiesen des Mostviertels

733 10

N. Nescio


Pro Mitglied

Wacholderdrosseln auf Streuobstwiesen des Mostviertels

Mostobst am Plambacheck. Heute.

Kommentare 10

  • Gabriele Kray 1. Februar 2012, 18:42

    Amseln und Drosseln scheinen ausgestorben zu sein in Brandenburg. Dieser Dingsbums virus hat alle erwischt, drum freu ich mich, daß sie bei dir noch so zahlreich sind.
    LG Gabi
  • Christian Fürst 25. Januar 2012, 0:44

    ein Traumbild. es berührt einfach tief
  • Jo Kurz 22. Januar 2012, 21:21

    ist ja nett, was bei dir los ist!
    hier im marchfeld freu ich mich derzeit wenn ich einmal mehr als 2 spatzen sehe... :-(
    gruss jo
  • jbw 19. Januar 2012, 18:24

    Ach,-und ich habe diese Jahr schon so sehr auf sie gewartet,aber kein Schwänzchen von ihnen ist in Berlin zu sehen.Streuobst scheint interessanter zu sein als namensgebende Büsche;das merk ich mir. ;(

    Gruß Jörg
  • N. Nescio 16. Januar 2012, 23:57

    wacholderschnaps? klar gibts das.
    birnenschnaps? auch natürlich.
    vogelbeer, dirndl (kornelkirsche), marillenbrand, zirbenschnaps.
    nur, ich glaube, alle mostbirnen und mostäpfel fallen im mostviertel ab, denn obst aus dem kaufhaus kriegt man gleich in kisten und das muß vorm schnaps brennen nicht mehr geputzt werden :-)
    ja, früher ... also mein schwiegervater schnitt das obst noch aus und entfernte faulstellen vor dem brennen.
    lg gusti
  • J. Und J. Mehwald 15. Januar 2012, 19:13

    Eine illustre Gesellschaft bei der verschneiten Obstmahlzeit.
    Toll, wie Du sie von allen Seinten drauf hast.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Wolfgang Weninger 15. Januar 2012, 15:15

    so viele Drosseln auf einem Fleck habe ich noch nie gesehen und das gefällt mir sehr gut
    Servus, Wolfgang
  • Dagmar Gernt 15. Januar 2012, 12:05

    Da scheinen die Vögelchen ja ausführlich gebrunched zu haben. Niedlich.
    LG
  • Marguerite L. 15. Januar 2012, 8:36

    Ein wundervolles Winterbild
    Schönen Sonntag Marguerite
  • Othmar W. Mayer 15. Januar 2012, 4:26

    Geehrter Nachtarbeiter, Dein Plambacheck ist eine Fundgrube, die Natur noch in Ordnung. Gratulation zur Aufnahme der gezeigten Drosselschar!
    Ciao
    Othmar

Informationen

Sektion
Klicks 733
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-3
Objektiv Olympus Zuiko Digital Pro ED 90-250mm F2.8
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 500.0 mm
ISO 400