Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Vodopad Skok - Hohe Tatra

Vodopad Skok - Hohe Tatra

529 8

Anja Lohneisen


Pro Mitglied, Marktleuthen

Vodopad Skok - Hohe Tatra

Unterhalb des Vodopad (= Wasserfall) Skok beendeten wir unsere Wanderung. Mit unserer Ausrüstung (normale Wanderschuhe, keine Stöcke) wäre es zu bedenklich gewesen, einfach weiterzulaufen, bergauf über Fels und Schnee. So bewunderten wir auf unserer letzten Tour in die Hohe Tatra den Wasserfall eben vom kleinen Bergsee auf etwa 1700m aus

Schnee im Mai -
Schnee im Mai -
Anja Lohneisen
und wanderten dann gemütlich wieder zurück ins Tal (auf ca. 1300).

http://www.rother.de/pdf/3763340491_tour.pdf

Am Nachmittag stand dann ein Ausflug zu den Zipser Sachsen nach Levoca und Spissky Hrad an. Doch davon demnächst mehr ;-)

Kommentare 8

  • Anja Lohneisen 29. August 2007, 21:23

    hm ja, das mit den wolken ist wirklich schade... ich glaube aber, es war da wirklich grad einheitsgräulich bedeckt... und so geschickt bin ich nicht, dass ich hier ein paar hübsche wattebauschwolken oder bedrohliche gewittertürme einbastle :-)
  • Trautel R. 29. August 2007, 20:14

    eine wunderschöne berglandschaft mit dem schnee, schade, dass weiter keinerlei wolken am himmel sind.
    lg trautel
  • Christian Fürst 28. August 2007, 7:43

    fast auch als SW-Grafik geeignet. sehr schön. schad, ein wenig Himmelszeichnung wäre gut gewesen
  • Petra Sommerlad 26. August 2007, 7:28

    Das sieht ja wirklich phantastisch aus!LGPetra
  • Gunter Reinhardt 25. August 2007, 18:52

    Hallo Anja,

    eine schöne Serie zeigst du uns hier. Deine Fotos werden immer besser. Gefallen mir echt gut. Die Lumi hat sich gelohnt.

    LG Gunter
  • Klaus Kieslich 25. August 2007, 15:07

    Ist ja ein tolles Gelände dort !
    Gruß Klaus
  • A. Ehrhardt 25. August 2007, 13:39

    Ein eindrucksfolles Panorame zeigst Du da.

    LG Andreas
  • Heinz Seelbach 25. August 2007, 13:11

    Der "einsame" Wanderer macht die Größenverhältnisse klar, eindrucksvoll!
    LG Heinz