Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Achim Reinhardt


Pro Mitglied, Erftstadt

Venus am 15.01.2012

Heute hatte ich wieder mal die gelegenheit mich an der Venus zu versuchen.
Gar nicht so einfach einen Planeten zu bearbeiten der keine (zumindestens für 6") Oberflächendetails oder Wolkendetails zu bieten hat.
Auch die zur zeit vorhandene Venusphase macht es in dieser Form nicht leichter.
Hoffe die Aufnahme gefällt trotzdem etwas.
v.g.
Achim

Venus am 15.01.2011 Ver.2
Venus am 15.01.2011 Ver.2
Achim Reinhardt

Kommentare 19

  • Achim Reinhardt 17. Januar 2012, 19:30

    Hallo Wolfgang,
    na na :-)
    nicht zu neugierig werden :-)
    Spaß bei Seite,
    eigendlich war es schon ziemlich dunkel.
    Hatte mit selbstauslöser aufgenommen bei 1 sec.
    Belichtungszeit.
    Konnte innerhalb meiner Venus Sichtbarkeitsperiode
    4 Videos aufnehmen.Dabei habe ich die Montierung
    nach und nach von rechts nach links verrückt um weiter die Venus aufnehmen zu können.

    v.g.
    Achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 21:54

    Hallo Bernhard
    Danke,
    aber hoffe doch das ich Sie nochmal etwas besser Treffe.
    v.g.
    Achim
  • Mayr Bernd 16. Januar 2012, 20:26

    Hallo Achim,
    Venus ganz gut erwischt durch den Häuserdschungel.
    Lg Bernhard
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 20:06

    Hallo Olaf,
    Danke für deine Info,was die Hörner Betriff ;-)

    Ich hoffe das die Bahn der Venus sich bis dahin nicht ändert .-)
    Sonst habe ich ein Problem!
    Werde natürlich alles versuchen.

    v.g.
    achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 20:02

    Hallo Bernd,
    ich mußte schmunzeln als ich Deinen Kommentar gelesen hatte.
    Wenn die möglichkeit sich bietet,auch wenn die nur von kurzer dauer ist,warum nicht.
    Schön das dir das gesamt bild gefällt :-)

    v.g.
    Achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 19:59

    Hallo Benny,
    lieber ein Nadelöhr als keine sicht auf die Venus.
    Aber irgendwann packe ich mal alles ins auto und such mir einen platz wo ich etwas mehr zeit für aufnahmen habe.

    v.g.
    Achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 19:55

    Hallo Ralf,
    Danke für Deine Anmerkung,
    Hast schon recht damit..die atmosphäre ;-)
    Da meine venus eigendlich nicht allzuviel zu bieten hat,wollte ich halt auch zeigen wie diese aufnahme zustande gekommen ist.
    Von diesem Beobachtungsstandort aus bleiben mir so ungefähr 20 bis 30 Minuten für aufnahmen.dabei muß ich aber auch die Montierung immer wieder neu plazieren.

    Schön wenn das Gesamtwerk so gefällt.

    v.g.
    Achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 19:40

    Hallo Wolfgang,
    gut nicht einfach,aber nicht unmöglich.
    also versuch ich es möglich zu machen.
    hoffe das ich die Venus noch etwas besser hinbekomme.
    v.g.
    achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 19:38

    Hallo Lotta-Yvette,
    schön von dir zu lesen,
    hoffe es kommen bald noch ein paar bessere aufnahmen.
    Was meinen "Arbeitsplatz" Betrifft,
    hoffe ich das der bald 2 meter höher liegt.
    v.g.
    Achim
  • Achim Reinhardt 16. Januar 2012, 19:35

    Hallo Peter,
    Danke,Danke, :-)
    aber das muß noch etwas besser gehen.
    Habe noch nicht mal alle Aufnahmen ausgewertet.
    Bis auf die Marsaufnahme,da hatte ich leider nur eine mit gerade mal 800 frames.
    Da bin ich aber auf Deine aufnahme gespannt.
    Was die Häuser Betriff,ja kenne ich.
    Auf der Aufnahme kann ich links noch sehr gut den Süden am Himmel absuchen.Richtung Westen kannst Du ja auf der Aufnahme sehen .Richtung Osten ebenfalls sehr eingeschränkt.Richtung Norden geht nix.
    Da steht auch ein teil von unserem Haus.
    Vieleicht schaffe ich es ja im Sommer die Garage begehbar zu machen.

    v.g.
    Achim
  • Olaf Dieme 16. Januar 2012, 19:31

    Hallo Achim, Phase gut eingefangen, also ein voller Erfolg. Du nutzt wirklich jede Gelegenheit. Bald ist Halbvenus, dann gilt es die übergreifenden Hörnerspitzen zu erwischen. Viele Grüße Olaf.
  • zirl 16. Januar 2012, 18:09

    Hi Achim,

    ich musste wieder schmunzeln als ich den schmalen Durchlass auf dem Foto sah und wusst noch ohne den Bildautor zu sehen "das ist der Achim" ;-)
    Super Bildkomposition, da kann ich mich den Vorrednern nur anschliessen

    LG

    Bernd
  • Benny M. 16. Januar 2012, 15:02

    Hey Achim,

    schicke Venus und wieder klasse durch`s Nadelöhr geschossen ;)

    lg Benny
  • Ralf Thiele 16. Januar 2012, 13:21

    Hallo Achim,

    mich spricht vor allem die Atmosphäre der Aufnahme an.

    Sehr schön gemacht!

    Könnte mir vorstellen, daß die Bedingungen über den Dächern nicht einfach waren!

    LG, Ralf
  • Wolfgang WYY 16. Januar 2012, 7:39

    Hallo Achim,
    ich muss dir auch zu der Aufnahme gratulieren, bei den Bedingungen sicherlich nicht einfach
    LG, Wolfgang