Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Dieter Poppe


Free Mitglied, Willich

und jetzt noch als Kreuzblick

mit der Brille ist ja schon ganz schön, aber jetzt versuch ich mal den "Schielblick" ,. Hoffentlich schlägt´s dann nicht gerade 12... ;)
Also, Aspirin bereitgelegt und los geht´s.
Nochmals Danke n alle für die Tipps und Hilfen, ich brauche noch mehr...

Gruß aus Willich

dieter

Kommentare 9

  • Hans-Dieter Poppe 15. Februar 2004, 11:28

    Vielen Dank @alle, ich hab´s angedroht, ich übe weiter.
    Ihr habt natürlich recht, das Foto ist rechts zu sehr beschnitten.
    lg

    Dieter
  • Herbert Klöters 14. Februar 2004, 0:51

    Sehr schön plastische Darstellung. Ich finde es nur ein wenig zu eng beschnitten, da de Tisch und der Hintergrund noch weitere Rauminformationen liefern
    lg Herb
  • Hubert Becker 29. Januar 2004, 20:42

    Zwar das Scheinfenster verletzt, aber für den Anfang schon ganz gut. Um die besten Tipps zu bekommen ist natürlich ein klein wenig Arbeit verbunden. Unter so manchem Raumbild in der Stereosektion schlummern sie und warten darauf wachgeküsst zu werden ;-)

    Gruß
    Hubert
  • PAUL H. WEISSBACH 28. Januar 2004, 23:09

    Hallo Hans Dieter,
    ich habe mir erlaubt, Deine Aepfel auf meinen PC zu speichern und Dir als Beispiel eine Anaglyphe erstellt.
    Schade, die Datei ist sehr klein.
    Folgende Schritte wurden gemacht:
    1. Abgleich von Gammawert
    2. Weissabgleich
    3. Nachgeschaerft
    4. Farbsaettigung korrigiert
    4. Die Anaglyphe fuer rot/cyan Brille wurde mit dem StereoPhotoMovieMaker durchgefuehrt und erneut auf ein groesseres Format abgespeichert.
    Ich hoffe Dir gefaellt es!
    Gruss Paul


  • Ro Land 27. Januar 2004, 23:00

    Ja, die Kreublick-Version find ich auch wesentlich besser wie die Anaglyphe ... :-)
    Gruß, Roland
  • Silke Haaf 27. Januar 2004, 15:55

    Zum reinbeißen, Hans-Dieter!
    Die Schale hätte vielleicht ganz mit drauf sein können.
    @Stefan
    Ralf Fackinger hat eine gute Anleitung entworfen, was es mit dem Kreuzblick auf sich hat.
    Danach habe auch ich es binnen kürzester Zeit erlernt.
    Viel Spaß und Gruß von Silke

    Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
    Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
    Ralf Fackiner

  • Stefan M. E. 27. Januar 2004, 14:59

    Wie ist das genau mit dem Kreuzblick, muss man da schielen damit die beiden Bilder zu einem werden oder wie?
  • Hans-Dieter Poppe 27. Januar 2004, 13:53

    Wenn man den Trick einmal raushat, geht´s auf Kommando auch ohne Finger - verblüffende Wirkungen.

    Gruß

    Dieter
  • Klaus Arator 27. Januar 2004, 12:58

    Fällt mir immer noch schwer, aber es klappt!
    Gruß
    Klaus