Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blick in den Garten

Blick in den Garten

661 7

Hans-Dieter Poppe


Free Mitglied, Willich

Blick in den Garten

Und hier wieder ein Kreuzblick von unserem Esszimmer in den winterlichen Garten. Ich finde das Foto gerade in seiner Einfachheit interessant, die Abstände der Stühle und der Durchblick in den Garten verdeutlichen m.E. den räumlichen Effekt. Selbst das Gebüsch vor dem Gartenhaus wirkt räumlich. Was meint Ihr? Bitte Kritik!

Dieter

Kommentare 7

  • Klaus Arator 28. Januar 2004, 13:14

    Klappt gut, gefällt mir.
    Gruß
    Klaus
  • PAUL H. WEISSBACH 28. Januar 2004, 13:05

    Ob Parallelblick oder Kreuzblick, ich seh da nicht die Raumwirkung die Du da so wundervoll beschreibst. Es fehlt an Licht und das Format ist auch nicht optimal. Eine groessere Basis vermittelt bestimmt besser Deinen wunderschoenen Essraum mit Ausblick in den Garten.
    Gruss Paul
  • Der Biege 28. Januar 2004, 12:54

    Interessant, die Sache mit dem Kreuzblick, hat bei mir funktioniert.
    Um dein Esszimmer könnte ich dich beneiden, nur könnte das Bild wirklich größer sein, um mehr Details erkennen zu können.
    Gruss Biege
  • Silke Haaf 27. Januar 2004, 23:38

    Hallo Andreas,
    bei so einem Blick in den Garten kann man ja fast neidisch werden. Schön räumlich!!
    Die Möbel dürfen tatsächlich auch für mich ganz drauf sein.
    Hier noch die Kreuzblickanleitung von Roland:
    Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
    Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
    Ro Land
  • Engelbert Mecke 27. Januar 2004, 22:35

    Ach ja..... Andreas, vielleicht versuchst du es mal mit dem Parallelblick, es gibt Leute, denen fällt diese Blickart leichter.
  • Engelbert Mecke 27. Januar 2004, 22:28

    Ja....ein bisserl mehr Basis und Stühle und Tisch ganz drauf, dann wird das schon richtig gut. Kannste auch noch etwas grösser machen, das Ganze, die Kreuzblicker können das ab.

    Gruss der Engelbert
  • Hans-Dieter Poppe 27. Januar 2004, 20:20

    @Andreas: ist in wirklichkeit ganz eff: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/1032314

    ich selber kann´s viel einfacher: schielen, bis sich aus beiden Bildern ein dritztes in der Mitte bildet, dann darauf konzentrieren und scharf sehen. Wenn man´s einmal raus hat, gehts ganz einfach in sekundenschnelle, quasi als "hin- und herschalten" wirklich, ist keine Hexerei. Vielleicht klappt´s eher, wenn du das Faot ausdruckst.

    Gruß

    Dieter