Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Bulst Haan-Gruiten


Pro Mitglied, Haan - Gruiten

. . . und am Ende des Weges . . .

. . . leuchtet oftmals ein Licht. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Bei der gestrigen Wanderung um Gruiten herum wunderte ich mich, dass die Maisfelder noch nicht abgeerntet waren und konnte nicht widerstehen, dieses "Normalmotiv" mit dem Sonnenglanz am Ende des Weges, fotografisch einzufangen.

Kommentare 12

  • Arnd U. B. 22. Oktober 2013, 13:16

    Fein dieser himmlische "Softspot"-man könnte tatsächlich auch Hoffnungsschimmer sagen ...:-))) LG Arnd
  • Cecile 20. Oktober 2013, 19:37

    Siehst du, der Bauer hat extra sein Maisfeld noch nicht abgeerntet, weil er wusste, dass bei schönem Wetter noch ein Wanderer kommt und ein wunderschönes Foto davon macht. Klasse gesehen - gefällt mir sehr gut.
    LG E.
  • moni k. 20. Oktober 2013, 15:33

    da kommt man sich richtig klein vor, zwischen den maisfeldern. schön, wie die sonne das feld anleuchtet oben in der kurve. gefällt mir gut die aufnahme.
    lg sabine
  • Danny Liska 19. Oktober 2013, 23:35

    Ein Paradies für Wildschweine. :-)
    LG Danny
  • Frederick Mann 18. Oktober 2013, 14:29


    schön
  • Hubert Haase 16. Oktober 2013, 13:37

    Du lässt den Weg mit seinen schmalen Grünstreifen mitsamt den Maisfeldrändern gekonnt zum Horizont schwingend auslaufen.
  • Kuboli 14. Oktober 2013, 21:36

    Auch wenn im Leben das Licht am Ende des Tunnels manchmal ein Zug ist, so hat diese Szene für mich ein ganz starkes hoffnungsvolles Element ..... Du führst den Blick über den Weg zum Ruhepunkt .... ein sehr entspannendes Foto !
    VG Olaf
  • Gisela57 14. Oktober 2013, 18:54

    Die übermannshohen Maisfelder hast du hier mit dem Schnitt und Format sehr eindrucksvoll dargestellt. Die alleinherrschende Farbe Grün und das goldene Licht am Horizont symbolisieren auch für mich Hoffnung. Der Eckläufer bewirkt hier eine tolle Tiefe und Dynamik.
    LG Gisela
  • simba44 14. Oktober 2013, 15:00

    Gut gesehen mit dem Licht am Ende des Weges und ausgezeichnet festgehalten.
    LG simba44
  • Gisa K. 14. Oktober 2013, 12:57

    Maisfelder sieht man hier überhaupt nicht mehr-
    schön mit dem Sonnenglanz
    LG Gisa
  • Fotofan9 14. Oktober 2013, 12:02

    Schöner besinnlicher Text zu einer wunderschönen Aufnahme. Gefällt mir ausgezeichnet. LG Harald
  • denknix 14. Oktober 2013, 11:05

    Gut, wie der Weg dem hoffnungsvollen sonnenglänzenden Licht zustrebt!

    VG Rolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 288
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7100
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 7.4 mm
ISO 200