Über mich

 

Günter Bulst, 42781 Haan - Gruiten

Ich fotografiere seit Ende der 50er Jahre. Immer hat mich gestört, dass man sich ohne Anregungen fotografisch nicht weiterentwickelt.

Dann bin ich vor 14 Jahren der Fotogruppe "Lyrografik" unter Federführung der Fotokünstlerin "Helga von Berg Harder" beigetreten. Hier lernte ich die gewohnten Sehweisen infrage zu stellen und neue Perspektiven auszuloten. Dem Namen der Fotogruppe getreu, praktiziere ich auch die Darstellung von grafisch strenger Sehweise verbunden mit kreativer, lyrischer Leichtigkeit; ein hoher Anspruch, dem man nicht immer gerecht werden kann.

Desweiteren ist Fotografie für mich eine sinnliche Erfahrung des Sehens und gedankliche Erfassung des Motivs.
Es gilt, das Besondere im Alltäglichen heraus zu arbeiten und auch zu verfremden, ohne aber die Bilder, von Farb - oder Kontrastverstärkungen abgesehen, nachträglich zu bearbeiten.
Farbverstärkungen benutze ich schon mal um ein Bild zu dramatisieren.

Nach dem Was oder Wie zu fragen kann im Hintergrund bleiben. Mir ist es wichtig, dass das Wechselspiel von Formen und Farben auf den Betrachter wirkt und er so selbst zu einer Deutung findet. Dabei sollen die Titel die Phantasie des Betrachters anregen.

Darstellungen, die man allgemein als "Postkarte" bezeichnet, versuche ich zu vermeiden.

Es ist mir wichtig, schon beim Fotografieren das fertige Bild im Kopf zu haben und entsprechend die Gestaltung des Bildausschnittes im Sucher der Kamera zu vollziehen.

Ich bin übrigens der festen Überzeugung, daß es letztendlich nicht darauf ankommt, eine Spitzenausrüstung zu besitzen, sondern für viel wichtiger halte ich das Erkennen und die kreative Umsetzung von Motiven, auch auf analogem Wege oder mit kleiner Ausrüstung.

Sollte sich mal die Situation ergeben, daß jemand ein Bild von mir zum Voting vorschlagen möchte - vergeßt es - da lege ich keinen Wert drauf. Ich denke mir, es lebt sich hier im Haifischbecken auch gut ohne Stern und zu wissen, daß sich 2/3 beim Voting gegen mich entschieden haben, möchte ich mir auch ersparen.

Für konstruktive Kritik habe ich immer ein offenes Ohr.

Das Profilbild hat meine Frau mit ihrem Handy gemacht.

Dezember 2013

Mit der Möglichkeit, eine große Anzahl Bilder hier zu zeigen, sind nun schon über vier Jahre vergangen und ich habe mittlerweile über 1600 Bilder eingestellt. Für eure Aufmerksamkeit möchte ich mich recht herzlich bedanken, verbunden mit der Hoffnung, weiterhin interessante Ergebnisse meiner Fotostreifzüge liefern zu können.


Bisher die meisten Klicks (über 9000) auf ein Bild von mir auf der Startseite.

nächtliche Schirmherrschaft . . . nächtliche Schirmher… Günter Bulst Haan-Gr… 20.10.10 13


Ein weiteres Mal war das angefügte Bild "Eingangsbereich" am 14. 11. 2011 von mir auf der Startseite. Dort gibt es über 600 Klicks.

Eingangsbereich . . . Eingangsbereich . . . Günter Bulst Haan-Gr… 23.07.11 24


Am 01.04 2012 war mein Bild "Keine Obstschale" auf der Startseite ab 17.00 Uhr für drei Stunden zu sehen.

Keine Obstschale . . . Keine Obstschale . . . Günter Bulst Haan-Gr… 31.03.12 18




Anmerkung zum Schreiben von Anmerkungen auf dieser Seite:
Aus unerklärlichen Gründen lassen sich hier auf dieser Seite nicht immer Anmerkungen absetzen. QM`s oder Fotomails funktionieren aber.

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
Nach
oben