Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

WWML


Basic Mitglied, Cuxhaven

Umweltschutz...

...war wohl mal nicht so richtig "in"....

An der Grenze zu Tschechien im Bayerischen Wald.

Kommentare 23

  • Andreas Kögler 23. Februar 2015, 16:53

    dort fliegen aber auch unsere massiven Auspuffgase drüber hinweg , und tschechischen Strom kaufen wir auch .... , also nicht nur deren Schuld !
    gruß andreas
  • Dirk Kuniß 4. Januar 2008, 17:02

    na das ist ja der wahnsinn! genau solche foto`s, allerdings am fichtelberg (erzgebirge) hab ich schon einmal zu ddr-zeiten, mitte der 80iger jahre, aufgenommen und anschließend an unsere presse namens "freie presse" (...) geschickt. logisch, daß diese nie abgedruckt wurden! denn was negatives wurde in der ddr nicht zugelassen.
    zu deinem foto: sehr klasse gemacht mit der teilcolorierung!!! soetwas gefällt mir ausgesprochen gut!
    grüße,
    dirk k.
  • Andy CHanieR 12. Dezember 2007, 16:51

    ...und ich habe auf Erzgebirge getippt...

    Wusste nicht, dass es auch "unten" so aussieht...

    Gutes Dokumentfoto

    Gruss
    Andy.
  • Peter Smiarowski 23. Oktober 2007, 17:57

    solche Bilder giebt es auch in Masuren, wo viel Wald dort auch öffter Katastrophen. Dein Bild hast du sehr schön Aufgenommen und Dokumentiert.
    lg Peter
  • DSK 22. Oktober 2007, 8:48

    Gelungene Aufnahme



    Lieben Gruß Michael
    ____________________________________
  • Dorothea Weckmann - Piper 3. Oktober 2007, 21:57

    so sieht es teilweise auch im Harz aus....
    das Foto zeigt die Trostlosigkeit in seiner ganzen Breite ...(sehr gut gemacht!)
    lg dorothea
  • Pia Pohl 3. Oktober 2007, 0:18

    das licht ist sooooowas von klasse - bestärkt die aussage kollossal
    hg pia
  • Wilhelm Gieseking 7. September 2007, 21:41

    Trostlos sieht das aus,aber die Menschen werden den Klimawechsel erst wirklich erkennen, wenn es zu spät ist!
    Gruß
    Wilhelm
  • Rolf Bringezu 7. September 2007, 21:27

    Böse Zungen würden jetzt sagen, es wird doch schon wieder grün...der Rasen...Eine trostlose LAndschaft so ohne "lebendige" Bäume.

    VG ROlf
  • Karla Riedmiller 4. September 2007, 20:08

    ja nun, bezaubernd ist natürlich nicht der richtige Ausdrück für dieses Motiv... aber für die BEA wohl doch ein wenig, denn wie ich sehe, sprießt schon wieder Grün, wenigstens Grün am Boden. Ein Hoffnungsschimmer!
    Mir gefällt Dein Foto ausnehmend gut, es gewinnt durch Deine BEA gewaltig an Aussagekraft!
    lG Karla
  • r.l.a. 4. September 2007, 10:12

    In einer der Prophezeihungen des Mühlhiasl aus dem Bayrischen Wald heißt es: es wird kommen die Zeit, da sieht der Wald aus wie des Bettelmann's Rock. An diese Zeilen denke ich, wenn ich Dein Bild anschaue.
    Du hast durch die Bearbeitung genau diese Aussage unterstützt und ein Szenario geschaffen, welches gut als Illustration zu den Weissagungen dienen könnte.
    Beeindruckend und beklemmend, Wolfgang und irgendwie passen hierhin keine noch so verdienten Lobworte.
    Liebe Grüße, Renate
  • lulu 4. September 2007, 0:09

    spitzenfoto einer beklemmenden landschaft.
    lg - lulu
  • AnJa Fi 3. September 2007, 23:38

    ein Horrorbild!!! °!°
  • Lady Durchblick 3. September 2007, 21:46

    es war einmal....
    vg Ingrid
  • Karin Hussmann 3. September 2007, 21:35

    :-((((((
    Nicht immer kann sich die Natur retten!!!!
    LG Karin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Versuche
Klicks 1.058
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz