Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Logemann


Pro Mitglied, Frankfurt

[ Über Frankfurter Dächern ]

Stehend auf dem Dach der Großmarkthalle

Auf der anderen Seite des Mains steht neue Architektur (Main Triangel) visuell neben traditionsreichen Bauwerken (Goetheturm)

Die Großmarkthallen-Serie:

Großmarkthalle
Ordner Großmarkthalle
(42)

Kommentare 15

  • Manfred Lang 21. Februar 2008, 20:37

    Wiederum klasse und tolle Gestaltung und Umsetzung! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Klaus Josef Zimprich 21. Februar 2008, 19:22

    ...tolle Aussicht und guter Kontrast zwischen alt und neu

    LG Klaus
  • Ute Le Divenah 21. Februar 2008, 15:31

    Sehr schön umgesetzt und positioniert.
    LG Ute
  • Klaus Hofacker 21. Februar 2008, 15:30

    Selbst die Großmarkthalle eignet sich zu einer gescheiten Architektur-Aufnahme. Die grafische Wirkung deiner Aufnahme hast du durch die Graustufen sehr gut ins Bild gebracht. Die Einbeziehung der Triangel im Hintergrund lockert die Symmetrie etwas auf...Topp!
    LG Klaus
  • A M V 21. Februar 2008, 10:01

    Gutes Motiv - interessanter Blickwinkel - habe ich so noch nicht gesehen !
    LG, Aike
  • d`A 21. Februar 2008, 9:18

    Schöne Kontraste und gut fotographiert.

    gruß

    d`A
  • my Way 21. Februar 2008, 8:34

    Klasse Blick, schöne Architektur *schwärm* - und vor allem interessante Kontraste zwischen allem !
    LG my way
  • Carsten3110 21. Februar 2008, 7:21

    Super umgesetzt, toll.
  • Sven Weber 21. Februar 2008, 7:03

    Dickes Lob!!!
    Deine Markthallen Serie ist Dir sehr gut gelungen. Das weckt Erinnerungen an die frühe Kindheit. Da kenn ich die Halle noch sehr belebt.
    Blick von gescheübber ;-)
    Gruß Sven
  • Norbert Kloss 20. Februar 2008, 23:02

    Ich finde die Wirkung auch cool, die Tristheit des Gebäudes wird hier unterstrichen.
  • Christoph D. 20. Februar 2008, 23:00

    Sehr schön eingefangen, wie der Triangel die Symmetrie quasi durchbricht.

    Gruß
    Christoph
  • Thilo W. 20. Februar 2008, 22:58

    Klasse Uwe, das S/W sieht besser aus als das mit Farbe.
    Mir gefallen die vielen Formen und Linien im Bild. gruß thilo
  • Nicole Kohlhepp 20. Februar 2008, 22:09

    Auch hier wiedermal eine ganz andere Sicht auf Ffm. gewöhnungsbedürftig, aber interessant ;-)
    Grüßchen Nicole
  • Peter Mertz 20. Februar 2008, 21:21

    jau, das ist mal eine feine Aussicht !
  • anja -D- 20. Februar 2008, 21:07

    wo du dich so überall herumtreibst *tststs*
    dennoch mag ichs auch ;o))

    lg Anja