Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

el len


World Mitglied

Tulpe - nass

Vor lauter Basketball hab ich fast
die Tulpen verpaßt! ,-))

Panasonic Lumix DMC TZ5
1/200 - f 4,8 - ISO 100 - 180 mm (KB)

Tulpenzeit
Tulpenzeit
el len

Kommentare 19

  • Doris Thiemann 3. Mai 2009, 15:19

    Phantastische Präsentation. Die Tulpe hat eine sehr schöne Zeichnung und du hast alles wichtige hervorgehoben.
    LG Doris
  • Detlef Stietzel 30. April 2009, 19:00

    Eine sehr gute reicht doch!!!
    Die plastische Wirkung und das klare Wasser gefallen mir sehr gut!
    MfG Detlef
  • bild-erzähler 30. April 2009, 18:49

    die qualität der kleinen knipsen ist fast schon beunruhigend gut . . . die details auf der blüte klasse.

    viel spaß mit der neuen "immerdabei".

    lieben gruß . . . thomas
  • Daniela D 30. April 2009, 17:49

    Solche Momente muss man festhalten und und welch ein Glück für die Tulpe, dass du das warst :-)
    Gekonnt und superschön festgehalten!
    LG
    Daniela
  • Liz Collet 30. April 2009, 16:37

    mir gefällt neben den fabelhaften Models vorne eigentlich die leichte Unruhe durch den hellen rauhen Streifen im HG...wüsste nur gern, was für ein HG das ist?
    glbG Liz
  • Andre´s Bilderwelt 30. April 2009, 15:20

    WUNDERSCHÖÖÖN
    Tolle Schärfe und Bildgestaltung
    Herrliche Farben
    LG André
  • Antje Buder 30. April 2009, 14:59

    klasse!
    gefällt mir vor dem dunklen Hintergrund und die Tröpfchen auf der Blüte tun ihr übriges ...
  • el len 30. April 2009, 14:46

    Lieben Dank an Euch!
    @ Wolfgang und Annette, nein, nicht geblitzt. Die wächst in einem kleinen Brunnen, wird ständig mit Wasser bespritzt und just in diesem Moment, als ich vorbei kam, stand die Sonne derart hinter den daneben stehenden Bäumen, das genau dort der Sonnenstrahl auftraf.
    ... und HG wegmachen hatte ich überlegt - aber ja, es wäre zu steril geworden ,-)
    lg ellen
  • Wolfgang Djanga S. 30. April 2009, 14:43

    Gib's zu, das hast Du nur als Kontrastprogram zu meinem "Tulpe, trocken" *g* gemacht:

    ~ verblühtes Leuchten... ~
    ~ verblühtes Leuchten... ~
    Wolfgang Djanga S.


    Starkes Bild, tolles Leuchten und dazu so schön "saftig" - kann man die eigentlich auch essen? ;o)
    Ist vermutlich geblitzt, oder? Ich glaube, ich hätte aber den Hintergrund dann doch weggestempelt, durch den anderen Farbton lenkt es schon ein wenig ab... aber vielleicht wär's dann zu perfekt und würde zu steril wirken?

    LG Wolfgang

    LG Wolfgang
  • AlbanoUndRomina 30. April 2009, 12:03

    Besonders das Licht ist schön und bringt das ganze Bild zum Leuchten.
    Sonnige Grüße, A+R
  • Annette Arriëns 30. April 2009, 10:43

    Gestaltung und Ausführung finde ich klasse, aber sag mal: hast Du da geblitzt, oder woher stammt das Licht auf Tulpe und Grashalmen? lG, Annette
  • Gerd Frey 30. April 2009, 9:38

    und dann musstest du eine nachtschicht einlegen...*gg*
    wunderbar.
  • Stefan Jo Fuchs 30. April 2009, 9:08

    enorm schön ist sie ins licht gerückt, sehr fein!
    lg stefan
  • Dario Zeller 30. April 2009, 8:39

    Feine Bildgestaltung und nass sieht das sehr gut aus.
  • J.K.-Fotografie 30. April 2009, 8:04

    klasse Bild und Titel :-)