Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zoom 61


Pro Mitglied, Stuttgart

Total schlapp....

....lag das kleine in der Sonne und hat geschlafen, bewacht von der Mutter.

Auf der Rückfahrt von Lüderitz war richtig was los am Wasserloch bei Garub, jede Menge Wildpferde.

Kommentare 7

  • Wolfgang Kölln 29. April 2013, 18:46

    Wenn Pferde, auch kleine, sich hinlegen, müssen sie wirklich schon sehr schwach sein; hoffentlich hat das Kleine diese Hitze überstanden...
    Gruß Wolfgang
  • Reinhard S 21. April 2013, 18:09

    Eine schöne Aufnahme !
    Liebe Grüße, Reinhard
  • dasdritteauge 21. April 2013, 14:21


    ich habe den durchblick ;-)
    schön .

    liebe grüße vom 3auge

  • arnd g. 21. April 2013, 10:51

    Weite .Location ,Szene in den Bildern gibts viel zu sehen ,ganze Geschichten und super Schnitt,klasse
    lg arnd
  • Folke Olesen 20. April 2013, 23:33

    Es ist erstaunlich, dass sich die Pferde dort in der sengenden Hitze fast ohne Schatten halten können. Dem Fohlen brennt die Sonne auf das Fell und der Boden hat locker 50-60 Grad - ich würde mich da nicht hinlegen wollen.
    Klasse Gestaltung, gute Doku.
    Gruß Folke
  • Klaus Boizo 20. April 2013, 18:19

    wie bei menschs, die kleinen brauchen einen mittagsschlaf...........die grossen bisweilen auch :-)
    lg
    klaus
  • Rena Sap 20. April 2013, 17:58

    Ach Gottele wie niedlich

    Rena