Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Depping


Basic Mitglied, Meckenheim

Tiefe Spuren

hat der Bagger 288 mit seinen 13000 Tonnen Lebendgewicht in den Erdboden gedrückt. Die scheinbar störenden Menschen bieten einen guten Größenvergleich. Die Spurtiefe beläuft sich etwa auf Kniehöhe.

Kommentare 6

  • Ingo Essler 12. Juni 2014, 1:45

    Wow, wäre ich auch gern da gewesen!!!
  • Patrick Blase 1. Juli 2001, 13:24

    Hallo Peter,
    sehr gut eingefangen.... und passender Titel.
    Das ist ja ein wirklich monströser Bagger.
    Gruss
    Patrick
  • Andreas Depping 18. Juni 2001, 23:32

    Moin Bruderherz, ein echt starkes Baggerfoto. Die Menschen wirken wie Ameisen vor diesem Giganten. Das quadratische Format passt auch sehr gut zu dieser Aufnahme. Gestaltung und technische Umsetzung ist prima gelungen.
  • Peter Depping 18. Juni 2001, 21:30

    Ja, es hat alles seine zwei Seiten.
    Nein, es ist KB. Ich habe es lediglich quadratisch geschnitten, da das vom Bildaufbau besser passt. Die Aufnahme ist bei dem Großgerätetransport auf eigener Kette über Land zum Tagebau Garzweiler entstanden.
  • Hans Nater 18. Juni 2001, 21:24

    Gäbe einiges, um die Riesendinger auch mal fotografieren zu können.
    Gruss Hans
  • Peter Depping 18. Juni 2001, 20:18

    Ja, es sind noch drei weitere Fotos vom Bagger hier bei mir in der fc abgelegt. Weitere Baggerbilder sind auf meiner Homepage in der Galerie 7 zu finden.