Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

die Maike


Pro Mitglied, aus analogen Beweggründen

Thalys

.


Gare du Nord


Mein Pariser Himmel weint meistens, wenn ich wieder nach Hause fahre.
Aber es ist ja nie ein Abschied für länger, das tröstet. Außerdem hibbel ich
jedesmal den Film-Entwicklungen entgegen, sodass sogar die Heimreise
mit Vorfreude erfüllt ist :-)

Nächstes WE komme ich genau hier wieder an, das 13. mal seit dem
verhängnisvollen Februar 2012, als ich vom Montmartre infiziert wurde.

( Adox Golf + ORWO NP20 + entwickelt in R09 )

.

Kommentare 23

  • die Maike 19. September 2013, 21:36

    Ja, das ist schon ein hartes Brot mit dem Thalys ab Köln...
    Der Colibri - wenn der mal noch auf hat, wenn ich aus dem Jazzkeller gestolpert komme ;-)
    Morgen komm ich erst um 22.30 an, da spielt schon der Jazz im Autour de Midi. Samstag bin ich auf einem Jazzkonzert und später wieder im Autour.
    Aber das wird ja vermutlich nicht das letzte mal in der rue Lepic sein ;-)
  • HERR L. 19. September 2013, 21:18

    Übrigens:

    Der Weißwein aus dem Zinc im Colibri ist wirklich gut. Trink' einen auf mich oder auf alle Parisophilen.
  • HERR L. 19. September 2013, 21:16

    @ Maike:

    ich war gestern in Köln und musste feststellen, dass Ihr tatsächlich 5 Minuten länger braucht.

    Echt frustrierend Norddeutsche zu sein !!!!
  • die Maike 19. September 2013, 21:02

    Herr L.: Diese Räder hab ich mir auch schon so lange vorgenommen...
    Ja siehste, Du 3.10 und der Thalys ab Köln braucht auch nur 3.15. Und ich bin mir dieses Privilegs durchaus bewusst, so nah dran an Paris zu sein :-)

    Frank: Gilles ist eins von vielen Puzzleteilchen, die mich immer dorthin ziehen, aber nicht so, wie Dein Kommentar es zu erahnen scheint ;-)

    Vielen Dank Euch, ich freu mich über Euer Gucken und Schreiben!
    Und morgen geht´s wieder hin... *freu*
  • Petra H... 16. September 2013, 22:28

    ...und wir freuen uns mit dir und erwarten deine liebevollen Paris Bilder!! :-)

    beste Grüße
    Petra
  • Andreas T. Brey 16. September 2013, 14:02

    Eigentlich ja mehr so britisches Wetter...
    LG
    Andreas
  • Kai A 15. September 2013, 19:16

    Hier gibt's schon genug Anmerkungen ;-), die Parisbilder empfinde ich - vielleicht wegen der verwendeten Technik -auch wie aus einer anderen Zeit.
  • Frank Keller 15. September 2013, 17:16

    Ich bin echt beeindruckt, wie intensiv deine Liebe zu diesem Stadtteil ist - wenn man deine liebevollen Bilder von Gilles ansieht, meint man zu ahnen, dass es nicht nur der Stadtteil sein könnte, der dich in die Stadt der Städte zieht.

    Egal wie es nun ist, du bist für mich die begnadetste Paris-Portraitistin, die ich derzeit kenne - Kompliment.

    LG von Frank und einen guten Start in die neue Woche!
  • HERR L. 15. September 2013, 16:32

    Von Mannheim aus sind 3 Stunden und 10 Minuten, wenn der Zug pünktlich ist. Ich bin schon 3 x mit einer mehr als einstündigen Verspätung angekommen oder abgefahren und das, weil der ICE futsch war.

    13 x in zwei Jahren ist eine echte Leistung, das schaffe ich nicht. Letztes mal bin ich in Paris übrigens mit den schönen grauen Rädern gefahren, nachdem ich mich endlich getraut habe, eines anzumieten. Mit der richtigen Kreditkarte (mit Chip) ist das kein Problem und bei € 1,70 Grundgebühr eigentlich spottbillig.

    Im Übrigen: Tolles Foto
  • Angela DS 15. September 2013, 16:29

    stimmt, sehr praktisch ! Und täglich könnte ich quasi aufspringen, wenn er an meiner Arbeit in Eupen vorbeifährt ;o)
  • Thomas.T. 15. September 2013, 12:35

    Hatte mal den verlinkten Artikel gelesen.

    Wieso kann man solche Reisen eigentlich nicht über das Internetportal der Bahn buchen?

    Mit dem Thalys ist das vergleichbar. Auf bahn.de bekommt man für die Verbindung keine Preisangabe, wenn man auf b-rail.be schaut (SNCB), wird einem der komplette Reisepreis von Aachen nach Paris Nord und umgekehrt angezeigt. Na ja, unsere Bahn...
  • K-D Lottes 15. September 2013, 12:28

    Maike ich war ja immer neidisch auf deine Zugverbindung :-)))
    Dies hat sich nun geändert, die Verbindung liegt jetzt quasi vor meiner Haustür :-)
    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/premiere-am-hauptbahnhof-so-ist-der-tgv-nach-paris-gestartet--74691171.html
  • Elke Kulhawy 15. September 2013, 10:07

    Oho - Du Pariserin
    was lese ich denn da?
    Ich weiß nicht ob ich mich freuen soll oder nicht.
    Aber ich gönne es Dir von ganzem Herzen!
    Lieben Gruß........Elke

    Nachtrag: hm - man sollte alles lesen :-)))
    10 Jahre sind ja noch hin .......
    bis dahin hast Du Timbuktu entdeckt.........
  • Photomann Der 15. September 2013, 1:55

    feinstens !!!
  • Thomas.T. 14. September 2013, 23:55

    erstmal ist Prag und vorher ein bischen Mosel, Elz. Klettersteig und Trier in der Planung.

    Danach - on va voir :-)

  • SabineC 14. September 2013, 23:36

    Okee. ich trag dann den Pastis ;-)
  • die Maike 14. September 2013, 23:35

    Na siehste Thomas, was machst Du also noch in Aachen???
    Sabine, ich werde mich bemühen, entweder eine Parterre-Wohnung oder eine im 6. Stock mit Fahrstuhl zu bekommen. Das geht dann schon :)
  • Thomas.T. 14. September 2013, 23:12

    stimmt eigentlich, von Aachen bis Gare du Nord sind es gerade 2,5 Stunden - ohne Umsteigen :-)
  • SabineC 14. September 2013, 22:58

    Beim Umzug helfen...höhö, weeßte, wie alt ich dann bin???? :-D
    wir werden sehen, wir werden sehen...wo Frau C dann wieder ist ;-)
  • die Maike 14. September 2013, 22:53

    Angela DS hat´s sogar noch besser in Aachen *neyd*
    Oder Yves, Grégoire, Khalil, Gilles, Fabio... die haben es alle noch besser, weil sie gar nicht erst reisen müssen :o)
  • Manfred Jochum 14. September 2013, 22:50

    Du hast es gut mit dem Thalys umme Ecke. Normalerweise sind wir hier im Großraum Frankfurt ja immer am meisten verkehrsbegünstigt, aber mit dem Thalys bist Du am richtigen Platz. Und das muss auch so sein, denn sonst wärst du ja nie auf #13 gekommen... Und die magische Nummer 20 im nächsten Jahr, die ja besonders gefeiert wird, wirst Du nicht allein feiern....*droh* ;))
    Ich mag übrigens die Stimmung dieses Bildes ganz besonders.
  • die Maike 14. September 2013, 22:48

    In 10 Jahren oder so kannst Du mir ja beim Umzug helfen ;-)
    Den lege ich dann in den Frühling, damit wir nicht wieder so schwitzen müssen.
  • SabineC 14. September 2013, 22:31

    Nun, einmal bin ich mitgefahren, ich verstehe dich :-)
    Nur auf der Strecke stehen bleiben...bei gefühlten drölfhundert Grad muss nicht sein ;-)
    Feines Foto wieder
    Ich bin auch mal wieder da, und diesmal dauert es sicher keine 30 Jahre...
    LG Sabine

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner mon petit Paris*
Klicks 726
Veröffentlicht
Lizenz