Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gotti V


Pro Mitglied, Warthausen

Stell dir vor du bist dem Krieg entflohen.....

...und landest in Oggelsbeuren, das zu sein scheint wie der Ortsname klingt. Die Tage vergehen ohne Sinn und Ziel. Und dann kommt eine junge Opernsängerin und lädt dich und die anderen Flüchtlinge ein, die Oper Cosi fan tutte einzustudieren und aufzuführen. Dann stehst du auf den Bühnen und bist plötzlich wieder Mensch......

Ja sowas gibt es wirklich!!!!

Mehr darüber demnäxt im SPIEGEL und hier: http://www.zufluchtkultur.de/

http://www.cornelia-lanz.com/

Kommentare 10

  • Brummbaer Pit 24. Oktober 2014, 13:34

    Das Foto ist sehr gut - die Aktion super!
    LG
    Pit
  • Klacky 14. Oktober 2014, 17:49

    Ein gutes Bild und ein gutes Projekt.
    Vielen Dank für den Hinweis.
    Gruß,
    Klacky
  • André Heidner 23. September 2014, 10:21

    ... Bild und Text machen neugierig ... VG André
  • BluesTime 21. September 2014, 18:49

    +++
    für foto und aktion
    lg
  • Frank Keller 20. September 2014, 18:47

    Starker Ausdruck - bewegende Szene!

    LG von Frank
  • Kerstin Thiel reallife-fotografie 20. September 2014, 15:58

    Toll, wie Du die Stimmung der Situation eingefangen hast. Da steht eine junge Frau auf der Bühne mit einer Sängerin und aus ihrem Blick spricht Schüchternheit und Stolz zugleich.

    Schön, dass es solche Projekte gibt.
  • Hans-Joachim Maquet 20. September 2014, 14:41

    Thema, Anliegen, Ziele und Ausführung sehr beachtlich.
    Dein Foto unterstreicht es eindrucksvoll. Sehr gut Deine
    Präsentation mit starker Ausdruckskraft.
    LG Hans-Joachim
  • Friedrich Jäck 20. September 2014, 14:26

    Da kann ich mich nur den Vorschreibern Anschließen.
    Auch hier wär ich gern dabei gewesen.....
    Grüßle
    Friedrich
  • WM-Photo 20. September 2014, 13:56

    Kaum zu glauben, wenn man das täglich Flüchtlings-Desaster in der Presse verfolgt. Hoffen wir das es Nachahmung findet, Deine Aufnahme regt bestens dazu an!

    Gruß Walter
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 20. September 2014, 13:43

    Ein schöne Vorstellung, die sich doch endlich mal in der Welt verbreiten sollte. Künstler sind die besseren Politiker so scheint mir. Ich habe gerade vor zwei Wochen in der Semperoper etwas Ähnliches erlebt.
    Klasse auch dein Foto - da passiert was - Geschichte eben :)
    LG Gudrun

Informationen

Sektion
Ordner Konzerte
Klicks 282
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv AF-S Nikkor 70-200mm f/2.8G ED VR II
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 640