Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.931 5

Krokofan


Pro Mitglied, Essen

Spurensuche....

Die Rheinische Bahn ist seit 2002 Geschichte. Sie führte von Krefeld über Mülheim - Essen Altendorf - Essen Nord - Essen Kray und weiter nach Bochum Nord. Die Streckennummer war die 2305.

Das Bahnhofsschild zeugt von einer besseren Zeit, als noch Züge in Essen Altendorf gehalten haben. Der letzte Personenzug hat 1960 im Bahnhof gehalten. Der Bahnhof war viergleisig und verfügte über einem Hausbahnsteig, einem Inselbahnsteig und einem Vieh/ Stückgutbahnsteig.
Der Vieh/ Stückgutbahnsteig lag zu angrenzenden Schlachthof, der heute auch nicht mehr existent ist. Über dem Ausgang zum Schlachthof hin lag die Streckenenführung von Essen Borbeck kommend und lief in die Rheinische Bahn hinter dem Bf Essen Altendorf über.

Leider gibt es aus früherer Zeit keine Bilddokumentationen. Es gibt keine Bahnhofspläne auch nich vom Empfangsgebäude, welches noch steht und bewohnt ist. Die Unterführungen vom EG zu den Bahnsteigen sind auch noch vorhanden. Die Trasse wird zur Zeit zu einem Radweg umgebaut und der ehm Bf Essen Altendorf wird auch nach seinem Umbau noch als Bahnhof erkennbar sein. Aufgrund der notwendigen Belüftung können die Brückenbauwerke nicht verfüllt werden. Diie Bahnsteige werden begrünt, was mit dem Viehbstg passieren wird bleibt abzuwarten. In den nächsten Tagen werden von mir Dokumentationsbilder von der ehm Rheinischen Bahn veröffentlicht. Hinweise bezüglich der Rheinischen Bahn sind herzlich willkommen.

Empfangsgebäude Bf Essen Altendorf
Empfangsgebäude Bf Essen Altendorf
Krokofan

ehm. Viehbahnsteig in Essen Altendorf
ehm. Viehbahnsteig in Essen Altendorf
Krokofan

Abgänge des Bf Essen Altendorf
Abgänge des Bf Essen Altendorf
Krokofan

Bahnsteige
Bahnsteige
Krokofan


Mehr Infos zur Umgestaltung der Rheinischen Bahn:
http://www.dtp-essen.de/pdf/rheinische%20bahn.pdf

Kommentare 5