Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...Spirit of Holstein...

...Spirit of Holstein...

1.631 58

Th. G.


Pro Mitglied, fernen Welten

...Spirit of Holstein...

EOS 350D ; EF 200mm 2.8 II ; Blende 3,2 Zeit 1/1000sec Korrektur -0,7
___

...umspült vom grünen Meer...
...umspült vom grünen Meer...
Th. G.

Kommentare 58

  • KLEMENS H. 28. August 2006, 23:50

    @ Th.G.:
    ...es haben nun so Viele was zum Bild geschrieben,
    auch kontrovers,
    was soll mir dann bleiben...?
    Also, weil Du mich darum bittest: :-))

    Ich lege den Schwerpunkt
    auf die Analyse der Komposition:

    ich empfinde sie weder als harmonisch und ausbalanciert
    noch effektiv dynamisch... -
    eher wie ein Zufalls-Schnappschuss,
    in dessen Aufbau sich die Kräfte und Richtungen gegenseitig stören...

    Kurze Begründung:

    1. für eine symmetrische Komposition
    müsste der rechte Baum GANZ im Bild sein,
    die Pferde müssten wenigstens ungefähr in der MITTE sein...

    2. für eine Diagonal-Komposition müssten die Pferde RECHTS sein,
    da sie beide nach links schauen und INS BILD schauen sollten,
    um den Betrachterblick ins Bild zu lenken...
    (s. Thema Land...)

    Diese beiden "Fehler" (sag´ ich mal) sind so deutlich,
    dass auch eine komplexere Balance nicht begründet werden kann...

    - letzter Hinweis...:
    wenn das LAND das Thema ist,
    sollte der HG nicht ganz so unscharf sein,
    meine ich,
    weniger unscharf hätte für das Hervorheben der Pferde gereicht...

    HG Klemens
  • A.-B. Bernhard 8. August 2006, 21:16

    Ich wollte nochmal was nachtragen. Der Schimmel guckt aus dem Bild raus und der Fuchs läuft raus. Das lenkt meinen Blick immer wieder den beiden hinterher und ich lande zwangsläufig nicht im Bild.Mein Blick bleibt in der linken unteren Ecke hängen. Vielleicht hätten die Beiden in genau dieser Pose rechts im Bild stehen sollen, dann würde mein Blick in das Bild gelenkt werden. Der Allgemeineindruck , Blick auf Schleswig-Holstein ist sicher trotzdem gelungen.Liebe Grüße.
  • Th. G. 6. August 2006, 22:04

    was not related to you!
    Set you on orange :-)

    Greetings
    Th.G
  • Rolf Sontag 6. August 2006, 21:55

    @Th.G
    I’m pretty much astonished. In the past I was famous for not having any sense of musicality. Now suddenly someone is telling me that I’m able to produce a false tone even while I’m writing. That is really hard for me. I’m sorry. That was not what I intended to.
    Have a good “Nacht” und a lot of “Spass” further on.
    Regards Rolf
  • Th. G. 6. August 2006, 21:28

    @Rolf....
    Ich stehe zu Bild und Titel ! Jeder kann natürlich anderer Meinung sein und diese auch äußern. Habe da überhaupt kein Problem mit. Jedoch macht auch im geschriebenen der Ton die Musik.

    Gruß Th. G.
  • Rolf Sontag 6. August 2006, 21:20

    @Th.G
    Titelaufregung ist meiner Meinung nach stark übertrieben.
    2 Leute sehen den Titel eines sehr schönen Bildes als unangebracht. 2 Leute von sehr vielen die das entweder anders sehen oder sich darüber keine Gedanken machen.
    Diese 2 müssen nicht recht haben!!! Sie können sich irren!
    Aber wollen wir nicht alle die Meinung anderer hören? Daher kannst Du unsere Meinung akzeptieren oder auch nicht. Du brauchst Dich in keinster Weise verteidigen! Es hat sicher keiner 'was gegen Dich. Wir kennen uns ja gar nicht. Wir sehen alle nur eine Bild. Ehrlich gesagt, wenn das Bild nicht gut wäre, wäre mir der Titel sch....egal. So find ich's einfach schade...
    Wie schon mehrfach gesagt: Ich persönlich finde das Bild viel zu gut für einen Titel der "ein bisschen englisch" ist. Du kannst jedoch auf meine Meinung pfeifen. Sollte ich Dich jedoch überzeugt haben, würde es mich auch freuen. Die Entscheidung liegt bei Dir.
    Tu jedoch ja nichts gegen Deine Überzeugung!!!
    Gruß und viel Spaß weiterhin
    Rolf
  • Th. G. 6. August 2006, 20:44

    @Rolf...
    o.k.
    man verfolgt hier ja nur einen kleinen Teil der Anmerkungen bzw. Diskussionen. Bisher habe ich eine solche Titelaufregung allerdings noch nicht erlebt.
    ...
    schaun mer mal...
  • Rolf Sontag 6. August 2006, 19:19

    @Th.G
    Ich geb's zu daß zumindest "Black Horsepower" auch "Dunkle Kräfte" hätte heißen können. Dafür schäme ich mich. Die anderen Bilder SOLLTEN so kitschig sein wie der Titel es vorgibt. Die Welt der Harley-Fahrer halt...
    Dein wunderschönes Bild kommt mit DEM Titel etwa auf das Niveau von "The taste of Schweinshaxen"
    Nix für ungut... Geschmäcker sind halt unterschiedlich.
    Darum finde ich das Bild im Gegensatz zu anderen trotzdem gut.
    Gruß Rolf
  • Th. G. 6. August 2006, 14:32

    @Volker B...
    Danke für Deinen Vorschlag. Wenns auch nicht geklappt hat, so war es doch ein interessantes Voting.
    Grundsätzlich ist natürlich jedes Contra o.k. und von einigen die ihr Contra oder Pro geben kann man sagen das die echt Ahnung haben (wenn ich mir die Bilder so anschaue). Viele andere tun so mit ihrem Contra als wenn sie die große Ahnung hätten. So nach dem Motto "wenn ich sonst nichts zu sagen habe..."

    Gruß an alle und gut Licht
    ThG
  • Th. G. 6. August 2006, 14:21

    @Petrosilius....
    Was für eine Rechtfertigung ???. Hab ich nicht nötig!
    Wenn Du bei den paar Wörtner "so viel" Zeit augewendet hast tut mir das echt leid. Solltest Deine Zeit dann lieber besser woanders verschwenden als hier....
  • I Bee I 5. August 2006, 22:10

    schönes bild, aber für die galerie
    fehlt leider das gewisse etwas.
    contra
    aber die hauptsache ist ja, dass es dir
    gefällt.
  • Nicole Zuber 5. August 2006, 22:10

    -
  • Wolfgang Sh. 5. August 2006, 22:10

    Ja was soll denn schon das Motiv sein? Die Pferde auf der Koppel und die Landschaft.
  • Stefan Neuner 5. August 2006, 22:10

    sorry -