Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christopher Nolte


Pro Mitglied, Landkreis Ebersberg

Ski-t happens

Ein schöner sonniger Wintertag, relativ klare Sicht, schönes Bergpanorama und der Ski-WM railjet im Korridorverkehr. So wurde kurzerhand ein Ausflug an die Strecke Rosenheim-Kufstein gemacht. Und dann das: Der railjet fuhr als Doppeleinheit und die längste Flagge Österreichs ist an zweiter Stelle eingereiht. Tja, mal hat man Pech und mal haben die anderen Glück ...

RJ 564 (Wien-Lindau) am 03.03.2013 bei Fischbach am Inn

Kommentare 6

  • MichaelStengel 25. März 2013, 19:24

    sieht auch so gut aus wer weiss wie oft man diese komposition sieht

    lg michel
  • markus.barth 22. März 2013, 16:43

    Der Zug macht echt was her. Sieht auch mit dem unglücklich ins Blid gefahrenen Gegenzug gut aus.
  • Christian Kammerer 22. März 2013, 15:50

    Ärgerlich, aber dennoch überaus sehenswert…

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian

  • WOLLE H 21. März 2013, 23:38

    Herrlich vor der Bergkulisse !!!!
    Gruss Wolfgang
  • C. Kainz 21. März 2013, 23:32


    In dem Fall könntest du den Murphy - Railjet fast soweit wegschneiden, dass nur mehr 5 mm übrig bleiben. Dann nimmt man ihn kaum mehr war, und man wird dir zugestehn, dass du ihn sehr geschickt kaschiert hast ... : )

    lg, Christoph
  • Thomas Reitzel 21. März 2013, 20:47

    Warte mal ein Weilchen, dann wirst Du vielleicht froh sein über das Bild!
    Es gibt nicht wirklich etwas daran auszusetzen - außer eben!
    Aber wie gesagt, laß es reifen!

    BG, Tom

Informationen

Sektion
Ordner Der Taurus
Klicks 409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 18.0 mm
ISO 200