Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexandre Gillieron


Free Mitglied, Lausanne

Singing Sands

Etwa 50 Km südlich von Baotou befinden sich die letzten Ausläufer der Mu Us-Wüste. Genau an diesen Ausläufern führt die Strecke Baotou - Shenmu, deren bekannteste Stelle die 'Singing Sands' riesigen Sanddünnen waren. Ab etwa 2000 wurde diese Stelle ein sehr bekanntes und besuchtes Touristenort mit Sessellift und Hotels !
1996 war davon noch nichts zu sehen - nur die verückten Eisenbahnfotografen besuchten diese abgelege Stelle, denn der Bahbetrieb wurde damals noch zu 100% mit Dampflokomotiven abgewickelt... Hier fährt eine QJ mit dem täglichen Personenzug Baotou - Shenmu an den Sanddünnen, die leider zum Teil hinter der Dampffahne verschwinden.

The famous 'Singing Sands' location is a huge sand dune (90m high), part of the Mu Us desert in Inner Mongolia, South of Baotou in China. From 2000 onwards, the site was turned into a touristic complex with many attractions and hotels... Until then, only a few railway photographs were crazy enough to travel to this remote location - the main reason for that was the 100% steam-haulage of the trains on the Baotou - Shenmu railway line !
This is the daily passenger train to Shenmu in front of the 'Singing Sands' dunes.

Photo : Alexandre Gilliéron, 12/1996

Kommentare 3