Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexandre Gillieron


Free Mitglied, Lausanne

Khyber Pass

Der berühmte Khyber Pass zwischen Pakistan und Afghanistan braucht nicht mehr vorgestellt zu werden. Leider herrscht in diesem Gegend derzeit heftige Unruhen und das ganze Gebiet ist für Ausländer gesperrt. Nicht so im Jahr 1997 : damals war die Gebirgsbahn noch bis zum Endpunkt in Landi Kotal befahrbar. Zwei Loks der ehemaligen 'North Western Railway', Baureihe HG/S (Heavy Good superheated) bringen einen Sonderzug nach Landi Kotal. Gut sichtbar ist die Khyber Pass Strasse, die Peshawar mit Kabul verbindet - eine mythische Verbindung...

Two HG/S-class engines of the former 'North Western Railway' push-pulling a special train on the notorious Khyber Pass, linking Peshawar, Pakistan with Afghanistan. Unfortunately, the whole area is nowaday closed to foreigners due to heavy political troubles and unrest - the breathtaking Khyber Railway was closed in 2006 due to washout of the line after heavy storms...

Photo : Alexandre Gilliéron, 2/1997

Kommentare 7

  • Klaus-Henning Damm 12. Januar 2012, 18:48

    Ein wirklich wertvolles Foto: sowohl als Zeitdokument als auch als Bild. Interessant wirken auch die Leute, die vor der Rauchkammer sitzen.

    Grüße

    KHD
  • Roni Kappel 12. Januar 2012, 18:27

    Hallo!

    Herrlich! :-)
    Leider verpasst...

    lg,
    Roni
  • Weltensammler 11. Januar 2012, 9:18

    Leider, leider nun nur noch ein Relikt der Vergangenheit ... Insbesondere der spärliche Fahrzeugverkehr iat eine Augenweide und ergänzt die hervorragnede Landschaftsaufnahme! Wenn überhaupt gibt es dort andere Transporte ...
    VG vom Weltensammler
  • Günter Franz Müller 11. Januar 2012, 8:33

    bestimmt ein seltenes Bahndokument, das sich länger anzuschauen lohnt. Es gibt viel zu entdecken aus einer mir unbekannten Welt.
    Gruß
    Günter
  • J. Simon 10. Januar 2012, 22:46


    Hervorragendes Foto, klasse Licht und prima Schärfe.

    LG J.Simon
  • Michael PK 10. Januar 2012, 22:25

    Was für ein Kunstwerk dieses Bild....auch für lange Zeit wahrscheinlich unwiederholbar
  • Klaus Kieslich 10. Januar 2012, 22:14

    Was für eine mächtige Szenerie
    Gruß Klaus