Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Lutz Michaelis


Free Mitglied, Shanghai

Shanghai 21.04.2009

Wieder einmal ein Versuch der Bildbearbeitung. Zusammengesetzt aus 15 Ebenen und 3 Einzelbildern.

Den Titelvorschlag von Lukas habe ich gleich angenommen ;-)

Leider muss immer mehr Altes der modernen Architektur weichen. Hier in Shanghai ist dies besonders auffällig, wenn man plötzlich in nur ein paar Wochen die vertrauten Gebäude nicht mehr sieht, weil dort z.B. ein neues Einkaufszentrum gebaut wird. Diese Erkenntnis brachte mir die Idee zu diesem Montiv. Eigentlich liegen mir ja solche Bilder gar nicht gut, aber die Bearbeitung war dann doch sehr interessant.

Hier gibt es die Vorlage:

Kommentare 23

  • Lutz Michaelis 24. Januar 2008, 4:19

    Danke für noch mehr Anmerkungen ;-)
    @Chris: Ja die Spielereien in PS sind schon manchmal ganz witzig, allerding kann es auch zum Frust werden, wenn das Programm nicht so will wie ich es gern hätte ;-)
    @traum: Ich hoffe dir wurde geholfen ;-)
    @Peter: Klar ist es nicht so perfekt, aber man lernt mit jedem bearbeiteten Bild dazu. Das mit dem Licht habe ich probiert, aber nach 20 missglückten Veruschen dann aufgegeben...bis zum nächsten Mal ;-)
    @Carsten: J der Unterschied ist hier in Shanghai besonders gut zu sehen, alt-neu.
    @Flypsilon: Ja die Stadtväter entsinnen sich hoffentlich, bevor es zu spät ist. Vieles wurde ja schon weggerissen, und es wird leider noch mehr.
    @Jens: Ja das war es, die Bearbeitung hat mir Spass gemacht.
    Gruß, Lutz
  • Jens Leonhardt 23. Januar 2008, 21:51

    ein interessantes Experiment
    Leo
  • Flypsilon 23. Januar 2008, 9:47

    Hallo Lutz,
    Klasse Idee und Umsetzung! Spricht mir aus der Seele denn Dein Bild sagt einfach Alles!!! Diesen "Fehler" hat übrigens vorher schon Singapur gemacht mit dem Ergebnis, daß es nichts mehr von seiner der eigentlichen Idendität behalten hat. Schade eigentlich....
    LG Marianne
  • Carsten CCGG Gabbert 23. Januar 2008, 9:24

    willkommen im 21. jahundert !!! sehr schöne bea die mir sehr zusagt !!!
  • PeterHuber 19. Januar 2008, 18:04

    Interessante Montage. Lichteinfall und Farben verraten Dich aber. :-)

    Grüße ins atheistische Reich der Mitte
    Peter
  • Kathleen P. 19. Januar 2008, 9:08

    Sehr lehreich was man hier so lesen kann ;)

    Lg Jérôme
  • Chris8505 Buchholz 18. Januar 2008, 11:49

    witzige Bastelei - PS verleitet ja auch geradzu dazu. Ich vermute, Du hast hier mit verschiedenen Ebenen herum experimentiert - ist schon toll was man damit so alles machen kann :)

    Abgesehen vom Bund, hoffe ich, dass noch ein wenig von Old-Shanghai stehen bleibt - wäre wirklich schade drum.

    Viele Grüsse!
    Chris
  • Lutz Michaelis 17. Januar 2008, 3:41

    Vielen Dank für die weiteren anmerkungen.
    @EDDA: Danke, deine versionen sind aber auch gut geworden.
    @Lukas: Ja der Bund wird wohl nicht der Abrissbirne zum Opfer fallen. Meine Bearbeitung ist eher noch laienhaft, aber deswegen übe ich ja auch ;-)
    @traum: Danke auch dir.
    @Manfred: Danke.
    @Heidi: Ja leider wird manchmal zu viel Altes weggerissen.
    @Anoli: Danke, deine Idee hat mir wieder einmal etwas zum ausprobieren geliefert ;-)
    @Hustengutzle: Danke auch dir.
    @Birgit: Ja die Zeit, ich habe da sicher effektiv 3 Stunden gebraucht, um das letztendlich so zusammen zu bauen.
    @Michael: Ja das stimmt, vor der Haustür wäre das auch möglich. Aber wie ich schon bei Stefan schrieb, ich will auch die Möglichkeiten von PS erkunden und ausprobieren.
    @Andreas: Danke, dein Bild ist aber auch interessant.
    Gruß, Lutz
  • dass Andreas 16. Januar 2008, 11:11

    starke Arbeit, gefällt CU. Andreas
  • Michael Simons 16. Januar 2008, 7:42

    Witzige Idee und ich finde auch gut umgesetzt. Aber, wie Stefan geschrieben hat, eigentlich muss man dafür in China fast nur aus dem Fenster gucken.

    Grüsse in den Osten, Michael

  • Birgit Krauch 15. Januar 2008, 18:01

    Tolle Idee, hm muß mich wohl auch mal an sowas machen.. achja die Zeit ;-)
    Schön gemacht.
    LG Birgit
  • Karla Riedmiller 15. Januar 2008, 17:28

    SUPER!!
    vG karla
  • Anoli 15. Januar 2008, 16:58

    He, das ist ja eine ganz abgefahrene Idee!! Sowas gefällt mir ja......
    Ich bin begeistert! ;-)
    LG Ilona
  • Heidi G. K. 15. Januar 2008, 14:38

    Altes muss für Neues weichen..... prima Idee, gut umgesetzt.
    Gruß Heidi
  • Manfred Jochum 15. Januar 2008, 14:38

    Klasse gemacht!
    Manfred