Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Knappert


Basic Mitglied, VS-Mühlhausen

Sh2-101 im Sternbild Schwan

Der Nebelkomplex Sh2-101 im Sternbild Schwan liegt nicht weit weg vom Crescent-Nebel NGC6888.
Diese Himmelsgegend weist starke H-Alpha und SII Emissionsnebel auf, die ungefähr 2.000 Lichtjahre von der Erde entfernt sind. Der kleine rötliche Stern innerhalb des Nebels mit der Bezeichnung HDE227018 erzeugt das Leuchten des Nebels.

Diese Aufnahme zeigt aber auch das bekannte Cygnus X-1 System, das eine der stärksten Röntgenstrahlenquellen am Himmel ist. Cygnus X-1 ist ein Doppelsternsysten, das aus dem blauen Riesenstern HDE 226868 besteht und einem schwarzen Loch. Beide Objekte besitzen eine Masse on ungefähr 25-40 Sonnenmassen. Wäre jetzt der Neutronenstern unter 3 Sonnenmassen, so verbliebe er als Neutronenstern. Aber mit max 40 Sonnemassen bleibt ihm nur das Kollabieren zu einem schwarzen Loch.
Beide Objekte umkreisen einander in 5.6 Tagen

Die ausströmende Materie, die von HDE226868 auf das Schwarze Loch hinüberströmt erzeugt eine sogenannte "Accreation Disk" um das schwarze Loch. Hier entsteht dann die gewaltige Röntgenstrahlung. Die Entfernung von Cygnus X-1 beträgt ungefähr 8.000 Lichtjahre

Das Bild ist eine Neubearbeitung von Daten aus dem Jahr 2012

http://www.black-forest-astrophotography.de/Knappert_Astrofotografie/EmissionNebula/Sh2-101-TMB-105-Moravian-G2-PeterKnappert.html

Meine Astronomiehomepage:
http://www.black-forest-astrophotography.de


+++ Aufnahmedaten +++

TMB LZOS APO 105, Brennweite eff: 650 mm
Kamera: Moravian G2 8300 FW (1x1 Binning,-20° Celsius)
Losmandy G11

Hα-RGB

Hα 6nm (18x20 Minuten), RGB (je 12x10 Minuten)

Autoguiding: Pentax 75,DMK31 und PHD
Bildbearbeitung: CCDStack2, Pixinsight, CS4-Extended
Aufnahmeort: (Mühlhausen, Balkon,Schwarzwald-Baar-Kreis,800m Höhe)
Aufnahmedatum: August 2012

Kommentare 7

  • Peter Knappert 28. Februar 2013, 11:21

    @Oli,
    danke dir für deine super Anmerkung zum Bild.

    @Bernd,
    danke für deinen netten Kommentar zum Bild.

    @Wolfgang,
    herzlichen Dank für deine tolle Anmerkung zum Bild.
    Ja das Wetter ist gerade sehr schlecht für uns Astrofotografen. Nächste Woche wäre der C/2011 L4 zu sehen. Bin mal gespannt was das Wetter macht.

    @Gerd,
    wie immer hast du eine tolle Anmerkung zum Bild geschrieben... herzlichen Dank dafür.

    @Rainer,
    danke dir für das große Kompliment betreffs meiner Astrofotografie... Es gibt hier in der FC noch Aufnahmen von mir die sind aus dem Jahr 2007...
    die traue ich mich gar nicht mehr zum Anschauen :-)

    @Helmut,
    herzlichen Dank auch Dir für deine super Anmerkung zum Bild.

    LG Peter
  • Helmut Herbel 26. Februar 2013, 19:25

    Tolles Bild dieser selten gezeigten Region, Peter ! Auch schöne Farben und super Erklärung.

    LG Helmut
  • Rainer Kuhl 26. Februar 2013, 12:57

    Hallo Peter,
    seit ich 2009 in die FC gekommen bin, haben mich deine Fotos fasziniert, Technik, Bildbeschreibung Bearbeitung alles immer perfekt!!!
    Ich mache gerade die ersten Gehversuche im
    Deep Sky und sehe deine Fotos als Ansporn mich weiter zu entwickeln.
    Weiter so!
    Gruß
    Rainer
  • Gerhard Neininger 26. Februar 2013, 11:41

    Hallo Peter,

    wieder eine wunderbare Aufnahme eines weniger bekanntes Objekts mit hervorragender wissenschaftlich sehr hochstehenden Beschreibung, - bewundere Dein Wissen:-)))
    bei dieser Version sind die Sterne schärfer

    LG aus Spaichingen,
    Gerd
  • Wolfgang WYY 26. Februar 2013, 11:29

    Hallo Peter,
    die neue Bearbeitung wirkt ausgewogener.

    Die trüben Wintertage haben auch mich bewogen das eine oder andere mit neuen Erkenntnissen neu zu bearbeiten!
    Gruß, Wolfgang
  • Mayr Bernd 26. Februar 2013, 9:54

    Auch sehr schön geworden Peter,
    Lg Bernhard
  • Zyrusthc 25. Februar 2013, 21:34

    Eine Interessante Region hast du da Fotografiert und dazu noch gut beschrieben. Tolles Foto gefällt mir.

    LG Oli