Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Guido Wörlein


World Mitglied, Munich / Bavaria /

sein Ritt des Lebens

__________________________________________________________________________________________

Englischer Garten zu München
i.d.N. Haus Der Kunst

"Yippieyeah!"
"Yippieyeah!"
Guido Wörlein
__________________________________________________________________________________________

Canon EOS 350d | Sigma EX 70-200mm f1:2.8 IF APO HSM
__________________________________________________________________________________________

Kommentare 10

  • H+R Fotos 22. Juni 2005, 14:29

    Klasse Bild! Sieht nach einer guten Location aus. Da muss ich auch mal hinschauen, wenn ich nach M komme. Was für eine Belichtungszeit hattest Du?
    LG Holger
  • Rolf J. 13. Juni 2005, 22:37

    Ich denke mal, da hast du den richtigen Kompromiss gefunden :-))
    Schön erwischt!

    LG, Rolf
  • Angela J. 13. Juni 2005, 13:29

    Mensch, da ist Dir ein klasse Bld gelungen! Denke mir, dass das nich einfach ist: Bin schon glücklich, wenn ich ein Blümchen scharf hinkrieg :-)
    LG Angela
  • Gespür für Licht 13. Juni 2005, 9:29

    Sieht fast entspannt aus, wie er da auf seinem Brett herumsteht. Superschuss!
  • Astrid O. 13. Juni 2005, 8:07

    Wenn ich das sehe, frierts mich irgendwie erstmal - sehr warm sieht das nicht aus.
    Aber die Aufnahme ist hervorragend und Du hast einen schönen Moment erwischt. Gefällt mir sehr gut.
    Astrid
  • Petra Grewe 13. Juni 2005, 6:29

    Lach, dort habe ich auch über eine Stunde fasziniert zugeschaut, die Jungs haben aber auch einen Elan.

    Schwierig ist es auch wegen dem Licht, denn die Ecke liegt immer irgendwie halb im Schatten.
    Gruß
    Petra
  • Alfred Held 13. Juni 2005, 5:58

    Schnittig und stürmisches Bild mit guter Qualität.
    Alfred
  • Guido Wörlein 12. Juni 2005, 23:37

    @all:
    Es freut mich dass Euch die Aufnahme gefällt!
    Es ist gar nicht so einfach die optimale Belichtungszeit zu finden, um einen Kompromiss zwischen scharfen (bzw. eingefrorenen) Oberkörper des Surfers und um eine Bewegungsunschärfe (dynamik) des Wasser zu erreichen.
    @Michael:
    Stimmt. Das ist von der Eisbachbrücke aus geschossen.
    VG
    Guido
  • Günter Kramarcsik 12. Juni 2005, 23:06

    Sehr guter Bildaufbau. Einfach perfekt, wie der Sportler die Kurve in das Bild kratzt.
    Gruß Günter
  • Guenter Schmidt 12. Juni 2005, 22:19

    Schon wieder was gelernt - ich wusste gar nicht, dass es möglich ist, im Englischen Garten zu surfen. Ich hab das sonst nur im Atlantik gesehen in Biarritz oder in Portugal.
    Gut hingekriegt das Bild, gefällt mir, wie der Surfer von der Welle eingkreist wird ist Spitze.
    VG
    Günter