Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schreck lass nach......                              Sumpfschrecke -Stethophyma grossum

Schreck lass nach...... Sumpfschrecke -Stethophyma grossum

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Schreck lass nach...... Sumpfschrecke -Stethophyma grossum

... was tut sie da???
Sumpfschrecke die sich ungestört fühlt.

Aufnahme vom 09.09.2014.


http://www.wiesensafari.de



Kleiner Auszug aus Wikipedia:
Die Sumpfschrecke (Stethophyma grossum, Syn. Mecostethus grossus) ist eine Kurzfühlerschrecke aus der Familie der Feldheuschrecken (Acrididae).Die Sumpfschrecke bevorzugt Feucht- und Nasswiesen, die entweder als Wiese oder Weide genutzt werden. Die Eiablage erfolgt im Sommer in den Oberboden. Da die Eier nicht gut gegen Austrocknung geschützt sind, ist eine ausreichende Durchfeuchtung des Bodens bis zum nächsten Sommer von großer Bedeutung. Die Art kann aufgrund ihrer guten Flugfähigkeit neue Standorte im Bereich von einigen hundert Metern neu besiedeln. Die Sumpfheuschrecke ist auf Feuchtgebiete angewiesen und war einst weit verbreitet und häufig. Durch die Trockenlegung von Überschwemmungsgebieten und die intensive Nutzung ehemaliger Nasswiesen ist die Art mittlerweile sehr selten geworden.

Kommentare 26

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SONY SLT-A77V
Objektiv Sony Makro 100 mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten