Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg

3.857 10

Markus Merz


Basic Mitglied, Bad Honnef

Schloss Nymphenburg

canon digital . 17mm . 1/30sec . ISO 400 . freihand

Die ausgedehnte Barockanlage im Westen Münchens wurde als
Sommerresidenz der Bayerischen Kurfürsten gebaut. Neben den
weitläufigen Schlossbauten umfasst das eindrucksvolle Ensemble
barocker Hofhaltung auch eine Reihe bedeutender Sammlungen.
Das Schloss gehört mit seiner kunstvollen Inneneinrichtung
und der vielbewunderten Schönheitsgalerie König Ludwig I. zu den
beliebtesten Sehenswürdigkeiten Münchens. Teil des Schlossmuseums
ist außerdem das Geburtszimmer König Ludwigs II. und der mehrgeschossige
Festsaal mit dem großartigen Deckenfresko von Johann Baptist Zimmermann.

Nymphenburg war Kurfürst Ferdinand Marias Geschenk an Henriette
Adelaide zur Geburt des Thronfolgers: Auftakt zu einer strahlenden
Barockschöpfung, die dann der Thronfolger selbst, Max Emanuel,
realisierte. Er ließ die Landvilla seiner Mutter durch symmetrische
Zubauten zu einer weitläufigen und anmutigen Schlossanlage ausbauen.
Angetrieben von dem ambitionierten Fürsten, arbeiteten seine vor
allem aus Frankreich und Flandern mitgebrachten Hofkünstler
von 1715 an fieberhaft am Ausbau Nymphenburgs.

Jaja, da sind Stitchingfehler drinne, aber 2 Aufnahmen Freihand
wegen Stativverbot und die Canonstitchsoftware, habt Nachsicht :-)

Theatinerkirche - St. Kajetan
Theatinerkirche - St. Kajetan
Markus Merz

Im Veedel
Im Veedel
Markus Merz


... Anmerkungen willkommen ...

Kommentare 10