Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tanja B..


Free Mitglied, Pinneberg

Reflection

Kamera: EOS 350D
Objektiv: SOLIGOR 1:3,5 / 100mm AF MC MAKRO
Stativ: Nein

**********************************************************************************
Mein Traum war es schon immer (naja, seit ich fotografiere - und das sind ja nun auch schon 3 Wochen!) so ein tolles Tier abzulichten.
Aber jeder der dieses Tier kennt, weiß wie klein die Dinger sind. Mit meinem Kit-Objektiv keine Chance.
Naja, gestern abend kam mein Macro-Objektiv! Bin gleich los getigert und siehe da - eine kam ganz kurz vorbei. Konnte gar nicht so schnell fokkusieren - da war die Kleine auch schon wieder weg.

Das Hinterteil ist zwar nicht ganz drauf - aber ich freu mich trotzdem.

Kommentare 18

  • Thorsten78 3. September 2010, 22:27

    Sehr schönes Makro! Dass die Libelle nicht ganz drauf ist, stört mich persönlch wenig!
    Gruß
    Thorsten
  • A. Baumann 26. Oktober 2008, 17:33

    Sieht einfach nur geil aus! Haste fein gemacht!

    Glück Auf aus dem Ezgebirge sagt Andre!
  • Roland Fl. 6. September 2008, 21:46

    Objekt und Hintergrund harmonieren sehr schön, die Schärfe sitzt auch richtig. Schade dass der Rest des Hinterleibs nicht ganz drauf ist.

    LG Roland
  • Andre´s Bilderwelt 20. August 2008, 1:11

    Für den Anfang ist dir es KLASSE gelungen...du wirst viel Geduld brauchen,aber ich denke bei deinem GROSSEN Talent hast du den "Bogen" bald raus!!!
    Gruss Andre
  • Malte K 18. August 2008, 14:24

    Ein klasse Makro mit super Schärfe und tollem Bildaufbau!
    Gruß
    Malte
  • Thomas-K 17. August 2008, 20:54

    Ist dir wirklich gut gelungen. Schade das der "Popo" nicht ganz drauf ist, aber wer weiß wie schnell die Tierchen weg sind kann das nachempfinden. Und du hast recht, sie sind auch nur wenige Zentimeter groß.
    Was verwendest du für ein Makroobjektiv? Ich bin nämlich auch noch auf der Suche nach einem bezahlbaren!
    LG, Thomas
  • B.B. and The Blues Shacks Fan 13. August 2008, 17:54

    sehr schön in schärfe und farben! auch der bildaufbau top! lg manfred
  • Ralf K. S. 11. August 2008, 20:33

    ein schönes Makro - leider fehlt ein Stück vom Hinterleib.
    VG
    Ralf
  • E. Haas 11. August 2008, 18:35

    Das ist dir super gelungen und das bei dem zeitlichen Stress.
    LG. Erika
  • Andrea Ei. 10. August 2008, 22:33

    Na, die Schärfe hast Du ja sehr schön hingekriegt, auch wenns so schnell ging. Ich kämpfe auch oftmals mit so scheuen Tieren ;-)).

    Liebe Grüsse und viel Glück!

    Andrea
  • Winfried Brehler 10. August 2008, 20:56

    Hallo Tanja,
    sehr schöne Farben, Libellen sind immer wieder ein tolles Motiv.
    Insgesamt schon sehr schön, ich war bei meinen ersten Libellen froh überhaupt mal ein paar ordentliche Fotos hinzubekommen, von daher kann ich deine Ausführungen und ersten Versuche gut nachvollziehen.
    Weiter so!!!
    Lg, Winfried

  • igna78-photography 10. August 2008, 18:37

    Wow! Fantastisches makro, perfrekt!
    Gruß
    Gregor (igna78)
  • Thorsten K...... 10. August 2008, 12:13

    Klasse Farben! Schön erwischt ;-)

    Lg,

    Thorsten

  • Thaysen Peter 10. August 2008, 0:44

    Der Hintergrund passt zu dem Blau der Libelle. Gefällt mir.
    l.g.
    p.t.
  • choroazon 9. August 2008, 21:35

    Hallo Tanja,
    spitzen Makro!!!!! - Kompliment - ich denk ich mus auch mehr raus *g*...
    lG Friedrich

Informationen

Sektion
Klicks 929
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz