Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
750 33

Rudi Gauer


Free Mitglied, Alzey

Reduziert

auf das Wesentliche

Kommentare 33

  • Torsten Frank 2. September 2003, 1:57

    Jo, stark.

    Ansonsten schliesse ich mich mal Philip an, er hat es sehr schön analysiert :)

    ciao, Torsten
  • Kai Schwarzer 29. August 2003, 21:15

    großartiges bild!
  • Karl-Heinz Fleck 27. August 2003, 22:43

    Grafik und Farben pur. klasse wie schon so oft.
    gruss karl-heinz
  • Anne G. 27. August 2003, 17:15

    / sehr grafisch und sehr gut /
    lieben gruß, anne
  • Thomas Schulz 27. August 2003, 15:45

    Hallo Rudi,
    wieder einmal eines deiner tollen Landschaftsfoto.Sieht wie immer super gut und sehr grafisch aus.Klasse.

    Gruß Thom@s.
  • Caroline B. 27. August 2003, 13:41

    Diese Art Bilder gefallen mir immer wieder, jedes ist anders.........................sehr gute Bildidee!!
    lgc
  • Michael Niederdorfer 27. August 2003, 10:17

    was soll man dazu noch sagen. einfach gut.
    PRO
    (oder ist es noch nicht in der abstimmung?)
  • Andreas Lanz 27. August 2003, 8:20

    Dieser Titel ist bei dir Programm, oder? Ich kenne auf jeden Fall keinen sonst hier in der fc, der durch Reduktion der Landschaft so geniale Kunstwerke schafft! Auch hier wieder ein eindrückliches Beispiel!
    lg Andreas
  • Eva Dreyer 27. August 2003, 3:25

    Das Getreide - na ja ...
    aber auf den diesjährigen Wein freue ich mich jetzt schon :-))
    Und zu Deinem Bild - Du weisst ja, dass ich ein fast krankhaftes Verhältnis zu Deinen Bildern habe ;-)))

    LG
    Eva
  • Hansjörg Ulf Schneider 26. August 2003, 23:43

    Ein Bild wie aus der Retorte! Respekt und Anerkennung!
    vG Hansjörg
  • Philipp Mohr 26. August 2003, 23:39

    Ach Rudi, wenn ich mal unter eines Deiner Bilder als erster ein Kommentar schreiben darf, dann... stifte ich mindestens eine Tafel echte Schweizer Schokolade/Pralinen!

    Platz Nummer 25 unter den Anmerkungen ist zwar ehrenvoll aber nicht so berauschend....

    Dein Bild: ein Gauer, oder ein Rudi? Auf jeden Fall ein mutiger Bildschnitt praktisch durch die Mitte. Interessanterweise ist der teilende Mittelschnitt nicht immer langweilig. Dreht man das Bild um 90 Grad nach rechts, ist der Bildschnitt fast exakt gleich zu meinem Bild unten.

    Abstrahiert auf drei Dinge (Reben, Strasse, Feld) und drei Farben (grün, schwarz, gelblich) wäre es noch nicht so interessant. Aber die Geländekuppe oben links 'spiegelt' sich über die Bilddiagonale auch ins abgemähte Feld unten rechts. Erst dadurch entsteht der letzte Kick. Es bildet das 'drei von drei', nämlich drei leichte Diagonalen, welche das Bild queren.

    Interessant ist auch, wenn man das Bild spiegelt: jetzt liegt der grüne Teil oben auf und hat Halt. Nach der Spiegelung kriegt der grüne Teil die Oberhand und rutscht haltlos nach rechts weg...

    Ah ja: dem Wein dürfte das trockene Wetter ziemlich gefallen. Und der Genuss ist dann mehr als dieses tolle Bild wert!

    Viele Grüsse, Philipp

  • Qingwei Chen 26. August 2003, 23:33

    Wie Gabie sagte, wie kommt man überhaupt an so vielen schönen Standort. Gehst Du zu Fuß auf der Entdeckungsreise oder mit Fahrrad. Sehr schöne Welle dahinter.

    LG Qingwei
  • Gabriela Ürlings 26. August 2003, 23:04

    ...öhemmm...gemein!...wie kommst Du nur an die Standorte, die solche Photos zulassen...hmmm..Naturgrafik at its best...schön!

    LGG:-)
  • Elisabeth Hackmann 26. August 2003, 22:41

    ah .. da bist du ja wieder mit deinen spektakulären bildern.. gefällt mir wieder mal SEHR !!

    LG elisabeth
  • Petra Kuhlmann 26. August 2003, 21:41

    Wieder so eine Aufnahme von dir, wo ich fast vom Stihl falle...hier ist weniger wirklich mehr...klasse!!!!!

    LG Petra