Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Querformat passt nicht...

Querformat passt nicht...

404 18

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Querformat passt nicht...

Leider war es heute etwas windig. Da schwankt er dann heftig.
An neue Aufnahmen war nicht zu denken.
Deswegen habe ich eine Aufnahme von Gestern etwas mit EBV aufgebessert.

Auf meinem Bildschirm ist sie jetzt ungefähr in Originalgröße zu sehen.

Canon 20D mit 28-135mm EF (ca.50mm)
Belichtungszeit: 1/20 Sek.
Blende: f/6.3
Bias-Wert der Belichtung: -0.7 EV

Zu groß für Macro...
Zu groß für Macro...
Manfred Bartels




Kommentare 18

  • Manfred Bartels 15. Dezember 2005, 21:40

    @Alle
    Ich bedanke mich für Euer Interesse an diesem besonderen Pilz.
    Inzwischen habe ich die Keule noch einmal besucht.
    Sie war umgeknickt.
    Die Spitze war vollkommen offen und sie lag am Boden wie ein langer Strohalm.
    Schade.
    Sie hatte sich lange gehalten und ich hätte gern noch ein paar Aufnahmen von ihr gemacht.
    Ich danke für eure Anmerkungen.
    Gruß Manfred
  • Armand Wagner 13. Dezember 2005, 19:53

    Wunderbar, auch wenn das andere mir persönlich auch
    besser gefällt.
    LG Armand
  • Manfred Bartels 13. Dezember 2005, 19:20

    @Gerda
    Das mit der Fc ist schon seit Wochen so.
    Besonders Abends. Das nervt wirklich.
    Der Pilz ist eine Röhrige Keule.
    Gruß Manfred
  • Gerda S. 13. Dezember 2005, 17:42

    Klasse, wie immer Manfred! Und wie heisst der nun? Gruss Gerda
    mein Gott, ist die FC heute wieder langsam:-(((((
  • Gerda S. 13. Dezember 2005, 17:41

    Klasse, wie immer Manfred! Und wie heisst der nun? Gruss Gerda
  • Patrik Brunner 12. Dezember 2005, 22:22

    Wirklich eindrücklich....Das Leuchten der Keule ist sehr schön. Der Hintergrund ist interessant: er zeigt die Umgebung ohne aufdringlich zu wirken...
    ...und ich bin immer noch frustriert über den Fund den ich nicht gefunden, sprich erkannt, habe...
    Gruss Patrik
  • Malou Vogt 12. Dezember 2005, 22:07

    Also mir gefällt diese bildgestalung eindeutig besser!! Der dunkle hintergrund lässt die stolze keule förmlich aufblühen!
    Wunderbar passendes format!
    Find ich echt klasse!
    Lg malou
  • Sabine E. 12. Dezember 2005, 21:55

    @ Joachim: ist doch klar: Bitte Monitor um 90° drehen!

    Gruß, Sabine
  • Joachim Kretschmer 12. Dezember 2005, 21:53

    . . . sehr schön . . . wie würdest Du wohl den Titel wählen, wenn Du dieses Bild als Panorama anbieten würdest . . . VG, Joachim.
  • JörgD. 12. Dezember 2005, 21:16

    ...passt schon.
    Kommt dann aber unter
    Bilderrätsel.
    Grüße
    ded
  • Dieter Craasmann 12. Dezember 2005, 20:05

    Sehr eindrucksvoll kommt jetzt die Dimension zum Tragen.
    Ist ein unglaubliches Exemplar, wäre etwas für das Guinnesbuch, oder für ein Guinnes drauf zu trinken.
    Hast Du super herausgearbeitet.
    Gruß Dieter
  • Conny Wermke 12. Dezember 2005, 20:04

    Ein Pano in Hochformat..das wird dieser Pilzschönheit auch gerecht..!

    LG Conny
  • Maria-L. Müller 12. Dezember 2005, 20:04

    Das sieht ja irre aus!
    Lg Maria
  • Jochen B. 12. Dezember 2005, 20:04

    wäre in Querformat gegangen, hättest du dich doch bloss legen müssen :-)
  • Charly 12. Dezember 2005, 20:03

    Ist echt irre. Ein wunderbarer Pilz. Und von dir im
    passenden Format eingestellt. Einfach klasse.
    LG charly