Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Weihnachtspilz...

Weihnachtspilz...

654 15

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Weihnachtspilz...

Einige Zinnoberrote Trameten habe ich heute entdeckt.
Immer in der Adventszeit entdecke ich sie. Fotografieren lassen sie sich nicht besonders gut.
Das Rot bereitet der Camera Probleme, die Tramete war heute noch etwas naß und besonders groß sind sie auch nicht.
Diese war etwa 5 cm breit.


Canon 20D mit 90er Tamron im Dornengestrüpp.
Belichtungszeit: 6.0 Sek.
Blende: f/20.0
Bias-Wert der Belichtung: -0,7

In den nächsten Tagen werde ich etwas weniger Anmerkungen schreiben. Die FC braucht z.Zt teilweise mehr als fünf Minuten bis eine Anmerkung hochgeladen ist. Das nervt.
Und wenn man nochmal klickt dann erscheint sie irgendwann doppelt oder dreifach.
So kommen sie ja auch teilweise bei mir an.

Kommentare 15

  • Manfred Bartels 16. Dezember 2005, 14:02

    @Alle
    Demnächst wird der Winter diesen Pilz wohl mit Schnee bedecken.
    Vermutlich werde ich ihn dann nicht mehr fotografieren können.
    Aber die Verbindung mit Schnee wäre wohl nicht schlecht.
    Ich freue mich über Eure Anmerkungen.
    Das FC-Problem nervt immer noch.
    Zum Beispiel gerade jetzt.
    Gruß Manfred
  • Patrik Brunner 15. Dezember 2005, 19:20

    Das Leuchtende Rot passt wirklich in die Weihnachtszeit.....
    Gefaellt mir
    Gruss Patrik
  • Dieter Craasmann 15. Dezember 2005, 18:38

    Sie sehen aus wie Ochsenzungen,
    diese rauhe Oberfläche und leuchtend rote Farbe
    sehen einfach Klasse aus.
    Mir gefällt das feine Lichtspiel besonders,
    eine wunderbare Aufnahme.
    Gruß Dieter
  • Gerdchen Sch. 15. Dezember 2005, 9:23

    wunderschön, Pilz und Foto
    Bei roten Motiven funktioniert die Fokussierung bei mir auch nicht.
    LG Gerd
  • Sabine E. 15. Dezember 2005, 8:53

    Davon, dass er Dir bei der Aufnahme Probleme wegen seiner Farbe gemacht hat, merkt man nichts! Eine tolle Aufnahme von einem mir bisher unbekanntem Pilz.

    Das FC Problem nervt mich auch schon seit ein par Tagen:-(

    Gruß, Sabine
  • R + G Team Dülmen 15. Dezember 2005, 6:57

    nicht nur einen weihnachtskaktus...nein auch einen weihnachtspilz gibt es ...:-))
    schön das ich ihn mir hier in so guter qualität anschauen kann....
    ist schon sehr schön der weihnachtspilz..:-)) und nartürlich auch die brilliante aufnahme.....
    lg....günter
  • Inger D.-G. 14. Dezember 2005, 23:17

    Klasse, Dein Weihnachtspilz, hast es doch gut geschafft , ihn noch schön zu präsentieren.
    Das Problem mit den Anmerkungen schreiben und senden habe ich schon seit einigen Tagen, deshalb schreibe ich zur Zeit auch sehr wenig, die Warterei zerrt an meinen Nerven
    lg inger
  • Ewald Simon C. 14. Dezember 2005, 22:20

    Mit manchen Farben hat man einfach Probleme,
    geht mir auch oft so, gut zu wissen, dass auch
    DSLRs ihre Schwierigkeiten haben.
    Ich finde die Aufnahme hast du dennoch sehr
    gut hinbekommen, die Schärfe ist soweit in Ordnung
    und der dunkle Hintergrund passt prima zum Rot.
    Ein schönes Bild.
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • Maria-L. Müller 14. Dezember 2005, 21:52

    Wieder so ein interessanter Pilz,klasse!

    Mit den Anmerkungen geht es mir teilweise auch so,ätzend!
    LG Maria
  • Alina Riquelme 14. Dezember 2005, 21:18

    Das sieht ja super aus.Tolles Makro. Wieder was neues
    gelernt.
    Lg,Alina
  • Conny Wermke 14. Dezember 2005, 21:10

    Heute nervt es..teilweise..die anderen Tage ging es doch..
    Ein Pilz im Weihnachtsgewand..Toll!

    LG Conny
  • Bernd T. 14. Dezember 2005, 21:00

    Und wieder ein kleines Meisterwerk. Ich genieße deine Fotos, Manfred,
    und ich hoffe sehr, dass mich und uns die Ergebnisse deiner Ausflüge
    noch lange in dieser herausragenden Qualität erfreuen werden :-).
  • Jürgen Gräfe 14. Dezember 2005, 20:58

    Ich dachte schon, dass die "fc" nur bei mir spinnt. Danke, du machst mir Hoffnung, dass es besser wird.
    Zu deinem Bild, ebenso wie bei Conny`s Aufnahmen bin ich immer wieder erstaunt, was es noch für tolle Pilze gibt. Danke für das Zeigen und das Benennen der Namen.
    fG
    Jürgen
  • Manfred Bartels 14. Dezember 2005, 20:50

    @Katrin
    Sie wächst eigentlich von Sommer bis Herbst an abgestorbenem Laubholz.
    Er ist nicht besonders groß, wird bis zu 10cm breit.
    Gruß Manfred
  • Jürgen Wagner 14. Dezember 2005, 20:42

    Das Problem habe ich auch schon festgestellt.
    Gestern war ich mal im Wald, habe aber keine Pilze gefunden.
    Grüße, Jürgen