Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Hoffarth


Pro Mitglied, Planegg bei München

Pinakothek der Moderne

Ein Treppenaufgang in der Pinakothek der Moderne in München.

Kommentare 12

  • Inge S. K. 5. Oktober 2013, 8:42

    Dieses s/w Foto könnte auch ein Kunstwerk von dort sein.
    HG Inge
  • Armin Leitner 3. März 2013, 23:44

    ..und ich bin gespannt, ob die umdekorieren oder diese Treppentanzfläche mal beleuchtet wird, adäquat versteht sich.
    LG - Armin
  • ESC 15. Januar 2013, 12:21

    ... da lacht mein Herz -
    den "Fruhtrunk" hät' ich mir
    allerdings in Farbe gewünscht ...!!!
    Gruß Eckart
  • norbert lampe 10. Januar 2013, 22:25

    sehr schön sieht das aus und ganz aktuell mit dem Siebdruck vor dem Fenster (Veronika Kellndorfer)
    hier der Gegenschuß den Du schon kommentiert hast
    Pinakothek der Moderne - große Treppe
    Pinakothek der Moderne - große Treppe
    norbert lampe

    (leider hab ich nur ein 17mm Objektiv und hab´s aus zwei Bildern zusammengebastelt)
    vg norbert
  • Georges Vermeulen 4. Januar 2013, 18:17

    Sehr gut so ..!
    Gr Georges
  • Dieter Behrens K.T. 3. Januar 2013, 17:56

    Hoffe 2013 geht es meist die Treppe Bergauf.

    LG a.ID, Dieter
  • Iris Linder 2. Januar 2013, 18:07

    Das ist schon eine spannungsvolle Harmonie,
    die durch die Linienführung und Flächen kreiert wird. Die Lichtgestaltung unterstreicht die Rhythmen sehr lebendig.
    Gefällt mir sehr, lieber Horst.
    Mich hatte die Erschöpfung erwischt - nichts ging mehr! Nun will ich aber wieder fotografieren - Freude tanke :)! Liebe Grüße von Iris
  • miraculix.xx 30. Dezember 2012, 12:07

    Feines, grafisches Spiel mit Licht und Schatten!
  • NOX Nocturnus 29. Dezember 2012, 22:48

    schöner Kontrast. gefällt

    lg NOX Noc.
  • Horst Hoffarth 29. Dezember 2012, 21:00

    @Annelie S.: Für SW hatte ich zwei Versuche gemacht, einmal mit NIK Silver Efex Pro und einmal mit Photoshop. Obwohl ich die Umsetzung mit NIK meistens besser finde, habe ich bei dieser Aufnahme die Lösung mit Photoshop vorgezogen.
  • Annelie S. 29. Dezember 2012, 20:15

    Unverkennbar deine Handschrift!
    Ein perfekt aufgebautes Foto, Linien und grafische Strukturen bestimmen die Harmonie dieses Aufgangs.
    Menschenleer, aber doch lebendig durch Licht und Schatten, die fein abgestimmt zur Wirkung kommen.
    Hast du ein Programm zur Umwandlung benutzt (Nik oder sowas)?
    Herzliche Grüße
    Annelie
  • WOLLE H 29. Dezember 2012, 20:06

    Sehr schön mit dem Lichteinfall !!!
    Gruss Wolfgang

Informationen

Sektion
Klicks 381
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 16.0 mm
ISO 640