Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
496 10

Marcel Pauquet


Free Mitglied, Eupen

Offiziersmesse

ehem. belgische Kaserne Probsteierwald, Munitionslager

ISO 400 freihand, tonemapping

Kommentare 10

  • Der Westzipfler 17. Januar 2009, 9:44

    Ich sag´s ja, diese Belgier . . . die ziehen einfach ab und lassen alles stehen und liegen, so nach dem Motto: nach uns die Sintflut! ,-)))
    Richtig unheimlich da in der ehemaligen Offiziersmesse. Sieht aber klasse aus in dieser Bea und mit dem Lichteinfall.
    Ich frage mich nur gerade, was der Hl. Nikolaus oder sonstwer mit Bischofsstab da auf der Wand an der Stirnseite macht!? Hat das irgendwie einen Bezug zum Namen/Standort der Kaserne, oder wie!?

    LG aus Aachen, Markus
  • .m.i.g.u.e.l. 4. Januar 2009, 23:24

    starkes Bild, gefällt mir echt gut!!
    miguel
  • Horst Mertens 4. Januar 2009, 19:52

    Es ist nicht 5 vor 12 sondern 5 nach 12.
    Bearbeitungstechnisch wieder prima gelungen.
    Gruß Horst
  • Eifelpixel 4. Januar 2009, 19:48

    Heute eher nur Caos und Zerstörung.
    Gut geworden das Bild.
    LG Joachim
  • Claudia L aus B 4. Januar 2009, 19:03

    Die Lichtverhältnisse gut gemeistert!
    LG Claudia
  • Andreas Beier 4. Januar 2009, 18:53

    ein sehr stimmungsvoller lichteinfall
  • Michael Hörnig 4. Januar 2009, 18:09

    Schon krass wie zerstört das jetzt alles ist....
    lg Michael
  • Esther Margraff 4. Januar 2009, 16:44

    tja, sieht aus als wäre ne Bombe reingekracht...
    LG
    esther
  • Niko Cobben 4. Januar 2009, 15:42

    Munitionslager?
    Tag der offene Türe ...
    niko
  • Will Urselmann 4. Januar 2009, 14:42

    ist das Kamp Astrid? Ich glaubte das da alles abgerissen ist!

Informationen

Sektion
Ordner 2009
Klicks 496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz