Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Nautilus

Nautilus, Palau (Westpazifik)
Der Nautilus ist eigentlich ein lebendes Fossil. Erste Nautiliden tauchten bereits vor 500 Millionen Jahren in den Urmeeren auf.
Der Nautilus lebt heute in Tiefen um 400 Meter und steigt nachts bis auf etwa 100 Meter empor.
In dieser Tiefe wurde das hier gezeigte Exemplar mit einer Falle gefangen und auf ca. 10 Meter für die Taucher freigelassen. Eine höchst zweifelhafte Praxis! Zwar versicherte man uns, man werde den Nautilus wieder sicher in die Tiefe entlassen, Stress bedeutet diese Prozedur für das Tier aber allemal. Nautiliden sind vom Aussterben bedroht

Kommentare 22

  • Komposti 8. Januar 2016, 22:23

    Klasse....Top Aufnahme :-)

    HG Komposti
  • Sebastian Kupijaj 12. Juni 2010, 18:58

    Ist das eine herrliche Aufnahme.
  • Reinhard Arndt 10. Juni 2010, 14:35

    Danke an alle Pro-Voter. Habe allerdings eh nicht daran geglaubt, dass es den Weg in die Galerie schafft. Das Voting ist nun mal wie es ist...
  • ...AndreasB... 8. Juni 2010, 17:42

    Ein interessantes Tier sauber abgelichtet. Bildaufbau gefällt mir auch, hier war eindeutig jemand am Werk der sein Metier beherrscht.

    Allerdings zeigt dein Bildtext auch mit welchem Risiko für den Artenreichtum unserer Erde das "Vorführen" von exotischen Tieren für zahlende Besucher verbunden ist.
  • Zimmermann Willi 12. April 2010, 1:26

    Eine faszinierende Welt mit tollem geschichtlichem Hintergrund...
    Ein fantastisches Geschöpf, raumhaft präsentiert!
    LG Willi
  • Olaf Haedicke 8. April 2010, 21:40

    Technisch und vom Motiv her ein sehr schönes Foto. Die Begegnung war sicher auch ein nachhaltiges Erlebnis.
    Über alles andere kann man trefflich diskutieren...

    Gruss Olaf
  • Reinhard Arndt 8. April 2010, 10:39

    @Jörg: Habe auch nicht "extra dafür bezahlt". Der TG fand im Rahmen einer Safari statt, und wir haben erst 5 Minuten vorher beim Briefing erfahren, was uns erwartet.
  • Uwe Schmolke 6. April 2010, 21:56

    Der Nautilus ist bestens in Szene gesetzt und abgelichtet.
    Er selbst erscheint mir bereits etwas rampuniert an der Schale zu sein.

    Wie auch immer, ein super Foto einer beneidenswerten Begegnung (-;
  • Gerald Wacker 6. April 2010, 20:33

    Die berechtigten Diskussionen einmal ausser Acht gelassen... Ganz hervorragendes Foto.
    Herzliche Grüsse,
    Gerald
  • Ute Niemann 6. April 2010, 20:15

    ... auch ich schwanke zwischen der Faszination, so ein Geschöpf aus der Nähe zu sehen und der Tatsache, dass es nicht o.K. ist, es dafür aus seinem Lebensraum heraus zu reißen und zur Schau zu stellen.
    Aber in solchen Momenten wächst einmal mehr die Bewunderung über die unendliche Schönheit und Vielfalt der Natur und ist vielleicht auch ein Ansporn, zumindest für einige Taucher, die daran teilhaben konnten, sich für den Erhalt und den Schutz einzusetzen.
    Mag etwas gestelzt klingen - aber schon die Präsentation dieses Fotos und die Anmerkungen dazu, haben ja schon zum Nachdenken angeregt - und das ist vielleicht ein kleiner Anfang.
    Und wenn Nautilus so schön präsentiert wird - überwiegt wohl doch die Freude des Anblicks.
    Liebe Grüße - Ute
  • Norbert Probst 6. April 2010, 20:00

    Trotz vielseitiger und hier schon reichlich zur Sprache gebrachter Bedenken ein sehr gekonntes und ansprechendes Bild. Das Hauptmotiv ist für meinen Geschmack aber einen Tick zu hell.
    Grüße, Norbert
  • Oskar Schad 6. April 2010, 19:58

    Zum Foto:
    Schöne Postion, gute Details, etwas wenig Kontrast im weiß, Hintergrund (Wellenoberfläche) schön mit drauf.


    Ansonsten: Schließe mich den Ausführungen von Stephan Peyer an.

    vg - Oskar
  • Mirko Sterban 6. April 2010, 19:27

    Ein Bild zum Nachdenken. Klasse!

    Gruss Mirko
  • JoergMenge 6. April 2010, 19:26

    Ja eine Schwierges Thema, die Schalen werden sehr viel verkauft. Aber eine Foto hätte ich wohl auch gemacht.
    "Extra" bezahlen würde ich dafür aber nicht.

    Schön geworden.

    Gruß Jörg
  • Jürgen Amenda 6. April 2010, 15:57

    Wirklich eine klasse Aufnahme ......
    sonst kann ich mich Sven voll und ganz anschliessen.

    VG Jürgen

Informationen

Sektion
Klicks 2.663
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten