Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Irmgard S.


Free Mitglied, Haar

Moskaureise 9

In der Nähe der Basiliuskirche war auch der Hinrichtungsstein. Mir gefiel das Gitter, das ihn einschloß.

Kommentare 4

  • Susanne Kramer 7. Februar 2008, 10:34

    Hallo Irmgard,
    erstmal einen lieben Gruß und herzlichen Dank für deine Anmerkung. (Ja, es war Marmor.) Hab in deinen Fotos gestöbert. Die Geschichte mit dem Hinrichtungsstein kenne ich zwar nicht, aber das Gitter ist wesentlich interessanter wie auch schöner. ;-)
    Lieben Gruß, Susanne
  • Irmgard S. 14. September 2007, 14:24

    @Irmie: Im Hintergurnd ist ein zu renovierendes Gebäude mit bedruckten Planen abgedeckt. Wahrscheinlich zeigt diese Plane die alte und neue Fassade. Es wird dort häufig ein Gebäude abgerissen und genauso wieder aufgebaut.
  • Irmie Matschnigg 7. September 2007, 18:06

    Das ist auch ein Foto wert, aber was ist das für ein seltsamer Hintergrund - sieht aus wie gezeichnet?
    lg.I.
  • Anja Gabi 5. September 2007, 21:33

    Das Gitter ist wirklich ein Motiv für sich! Schade, dass unten ein wenig fehlt!
    Liebe Grüße
    Anja

Informationen

Sektion
Klicks 596
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz