Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmgard S.


Free Mitglied, Haar

Specht

Bereits seit etlichen Jahren wohnt in unserer Gegend auch mindestens ein Specht. Als ich gestern sein charakteristisches Klopfen wieder hörte und ihn ganz in der Nähe entdeckte, zoomte ich ihn ran und drückte ab.
Wenigstens hackte er diesmal an einem abgestorbenen Ast. Öfter probierte er es auch an der Isolierung unserer Hauswand.

Aufgenommen mit der S3 IS.

Kommentare 6

  • Irmie Matschnigg 22. Januar 2008, 12:47

    Na das soll mir einmal gelingen, den hast du schön erwischt, bei seiner Klopferei,
    lg.I.
  • Tonio Tonino 5. November 2007, 15:04

    ach ja, was ich noch sagen wollte: Ich vermute, daß es sich um einen jungen Mittelspecht handelt. Meiner von heute Vormittag war nämlich so einer.

    Tonio
  • Tonio Tonino 5. November 2007, 15:03

    der Rahmen macht neugierig auf das, was dahinter ist - und das ist ein schöööööner Specht. Gut gelungen. Mir ist heute auch einer vor die Linse geflogen, posten kann ich ihn erst in sieben Tagen.

    LG Tonio
  • Adolf Fischer 4. November 2007, 13:33

    Ein gelungenes Detail der Natur mit interessantem Rahmen!
    mfg
  • dargel-photopictures 29. Oktober 2007, 18:04

    Hallo
    die Aufnahme ist super schön nur gefällt mir der Rahmen nicht dazu ,aber ist Geschmacksache !
    lg CD
  • Anja Gabi 28. Oktober 2007, 19:45

    Super! Das versuche ich auch schon einige Zeit, der Gute ist auch ständig in der Nähe, aber er will scheinbar nicht vor die Linse!
    LG Anja