Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Kopp


Free Mitglied, Wien

Millenium Tower

Technische Daten des Turmes:

Höhe (Spitze) 202 m
Höhe (Struktur) 202 m
Höhe (Dach) 160 m
Höhe (Oberste Etage) 140 m
Etagen (überirdisch) 50
Jahr (Baubeginn) 1997
Jahr (Fertigstellung) 2000
Aufzüge 35
Parkplätze 1,500

(Nachzulesen unter http://www.wien-vienna.at/hochhaus.htm )

Erster Versuch einer Nachtaufnahme, kleines Dreibein-Stativ (daher war leider Hochformat nicht möglich)

Kameramodell Canon PowerShot S45
Aufnahmedatum/-zeit 2003-03-10 20:45:57
Aufnahmemodus Manuell
Tv (Verschlusszeit) 5
Av (Blendenzahl) 2.8
Messungsmodus Mehrfeld
Filmempfindlichkeit (ISO) 50
Objektiv 7.1 - 21.3mm
Brennweite 7.1mm
Digitalzoom Kein
Blitz Aus
Weißabgleich Auto
AF-Betriebsart Einzel-AF

Kommentare 12

  • Werner Kopp 19. März 2003, 22:21

    @Ronald: Ja, geb ich zu. Aber wie oben geschrieben - ich hatte schon ganz rausgezoomt und wollte mir einen Sprung in die hinter mir liegende Donau ersparen (ich weiß, mein Einsatz für gute Fotos läßt noch zu wünschen übrig ;-)) )
    LG Werner
  • R W. 19. März 2003, 18:35

    bissl knapper ausschnitt . aber schön,
    gruß rw
  • JDR aus W. an der D. 13. März 2003, 20:45

    *grins* Konkurrenz gibts keine - wollen ja alle was lernen !!!

    übrigens im Querformat hab ich ihn auch:


    8~)))))
    Jürgen
  • Werner Kopp 13. März 2003, 20:36

    @Jürgen: Deswegen hab ichs Querformat gemacht - wollte Dir ja keine Konkurrenz machen ;-))
  • JDR aus W. an der D. 13. März 2003, 19:36

    Hallo Leute
    ich hab auch eine S40 --- 8~)))

    hier der Turm im Hochformat:


    lg
    Jürgen
  • Werner Kopp 12. März 2003, 17:42

    @Nico: Ja, wie in der Bildbeschreibung geschrieben, geht das bei dem kleinen Stativ leider nicht :-(

    @Peter: Der schiefe Tower von Wien - vielleicht hatte meine Kamera schon so eine Vorahnung ;-))
  • Peter Schmid 12. März 2003, 17:36

    Kommt gut.
    Vielleicht noch etwas zerren, damit der Tower gerader steht? Nur so als Idee ..
    lg Peter
  • Nico Winkler 12. März 2003, 16:35

    Wie währe es mit hochformat gewesen??? Aber das können die kleinen Stative nicht wa?
    der Nico
  • Werner Kopp 12. März 2003, 12:18

    @All: Danke :-)

    @Heiko:
    Der Millenium Tower steht in Wien, direkt an der Donau. Die genauen Daten (und einen Link) hab ich noch oben in die Bildbeschreibung dazugetan.

    @Oliver:
    Natürlich hat es auch genug Ausschuß gegeben, vor allem wegen Unschärfe/Verwackeln, weil ich eben nur das kleine Stativ mit hatte.
    Ich denke, das Wichtigste bei den Nachtaufnahmen ist schlicht und ergreifend das Stativ. Die richtige Belichtungszeit/Blende ist dann einfach durch probieren entstanden - die automatischen Programme der Kamera nützen da nicht allzu viel...
    Und bei dunklen Motiven mußt Du meist auch noch die Schärfe manuell einstellen, das schafft die Kamera dann auch nicht
    Das mit den Lichtern, da geb ich Dir recht - da war ich aber etwas zu faul um einen anderen Blickwinkel zu suchen, wo die Lampen nicht so stören. Mit der Belichtung hab ich mich halt am Gebäude orientiert, deswegen überstrahlen halt die Lampen...
    (Ich gelobe Besserung bei den nächsten Versuchen ;-) )

    @Nico:
    Ja, geb ich Dir auch recht, aber ich hatte schon ganz rausgezoomt, konnte nicht mehr weiter nach hinten (da war so ein kleines Rinnsal namens Donau ;-) ) und bin eh schon halb am Boden gelegen, weil ich das Stativ nur auf so einen kleinen, kniehohen Poller aufgestellt hatte. ;-))
  • Nico Winkler 11. März 2003, 22:00

    Finde es auch sehr schön, aber mit der Spitze wäre es noch einen Tick besser.

    Gruss der Nico
  • Oliver Heim 11. März 2003, 18:36

    Das Bild finde ich total klasse. Hab auch eine Canon S40 bei mir haben solche Bilder aber noch nicht so geklappt. Bin noch am üben ;-)

    Einzige Bemerkung: Die Lichter im Vordergrund sind meinermeinung nach zu hell.

    Gruss
    Oliver
  • The Spotter 11. März 2003, 18:24

    Hallo Werner,
    sieht ja klasse aus das Bild, besonders mit den Scheinwerfern rechts.
    Der Millenium Tower wo steht der eigentlich?
    Gruß und danke für deine Anmerkung zu meinem Bild,
    Heiko

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.181
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz