Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sigrun Pfeifer


World Mitglied, Wuppertal

Meine Heimat, das Bergische Land ...

Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt
die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt
Wo die Quelle noch rinnet aus moosigem Stein
die Bächlein noch murmeln im blumigen Hain
Wo im Schatten der Eiche die Wiege mir stand
da ist meine Heimat, mein Bergisches Land

Wo die Wupper wild woget auf steinigem Weg
an Klippen und Klüften sich windet der Steg
Wo der rauchende Schlot und der Räder Gebraus
die flammende Esse, der Hämmer Gesaus
verkünden und rühmen die fleißige Hand
Da ist meine Heimat, mein Bergisches Land

Auszug aus dem Bergischen Heimatlied

Kommentare 24

  • Shadow03ww 13. April 2013, 14:04

    ein sehr schönes landschaftsmotiv...gefällt mir super !
    lg ralf
  • dodo139 10. April 2013, 17:45

    Bei deinem Foto kommt das "bergische" gut zum Ausdruck. Der Text ist auch schön gewählt.
    LG Doris
  • topo46 9. April 2013, 22:57

    schöne weitere Bergische Fotos. Hier musste ich doch
    glatt zweimal gucken, einem Weg wie diesem folge ich
    häufiger LG Martin
  • Mario Haase Fotos 9. April 2013, 22:41

    Sehr schön in Wort und Bild. Die Bank ist nun schneefrei und man kann die Sonne genießen.
    LG Mario
  • TeresaM 9. April 2013, 21:22

    Une très belle mise en valeur !
    Excellente photo de ce paysage nature, Sigrun.
    Amitiés,
  • Bernhard Kuhlmann 9. April 2013, 19:57

    sieht alles ein wenig bescheiden aus, aber bald wird es wie das Paradies aussehen !
    Gruß Bernd
  • Herlinde 9. April 2013, 18:32

    Sigrun sehr schön zeigst du deine Heimat
    LG. Herlinde
  • Ebert Harald 9. April 2013, 17:55

    eine feine Lichtstimmung, VLG Harald
  • Gundi N. 9. April 2013, 17:07

    Wenn es wieder wärmer ist, kann man sich auf der Bank ausruhen und die Aussicht genießen.
    LG Gundi
  • Elsbeth Kürpick 9. April 2013, 16:46

    Ich stelle mir gerade diesen Ausblick mit blauem
    Himmel und grünen Bäumen vor, muß traumhaft
    sein. Dann würde ich mich auf die Bank setzen und
    vor mich hinträumen. Jetzt ist mir das zu kalt.
    Liebe Grüße Elsbeth
  • ReinholdU 9. April 2013, 13:56

    Schöne Wanderwege gibt es bei Euch. Da würde ich auch gern wandern gehen.
    VG Uli
  • (M)Ein-Blick 9. April 2013, 11:28

    sehr schön hast du die Perspektive gewählt und schön mit dem Gedicht zusammen!!
    Gruß Gerda
  • Sibille L. 9. April 2013, 10:22

    Ein schönes Landschaftsbild in feinem Licht.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • inkä 9. April 2013, 10:14

    Du wohnst wirklich in einer sehr schönen Gegend. Hier bei uns ist alles sehr flach und ein kleiner Hügel gilt da schon als "Berg". Der Blick, den du hier festgehalten hast ist wundeschön und wenn dann erst alles Grün ist - das muß traumhaft sein! Das bergische Lied gefällt mir auch sehr gut, ist so richtig mit Herzblut geschrieben!!
    lg inkä
  • Ellen-OW 9. April 2013, 10:01

    Da kommt man sich direkt vor, als wenn man in Urlaub wäre. Schönes Landschaftsfoto und klasse Bildaufbau mit der Bank und dem Baumstumpf an den Seiten. Klasse auch das Licht.
    LG Ellen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Ausflüge
Klicks 418
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 4.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 11.7 mm
ISO 100