Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Yvonne Späne


Pro Mitglied, Friedrichsdorf

Mein Wachhund und ich ...

.... irgendwie sieht es so aus, als würde die kleine Fliege den schüchternen Atlasspinner beschützen - viel mutiger wirkz sie auf jeden Fall :-)

Solche Zufallsbilder mag ich - die Fliege war in meinem Studio und hat sich gleich für zwei Fotos in die Nähe des Attacus atlas gesetzt, den ich eigentlich fotografieren wollte. Das kann man nicht planen, das ist reines Glück..

Kommentare 7

  • Pössy 21. Oktober 2014, 17:14

    Faszinierende Aufnahme - einzigartig Natürlich - sehr gute Farbre,klasse.
    LG Peter
  • Daniela Boehm 12. Mai 2014, 21:42

    Das ist ja echt witzig ;) LG Dani
  • Jola Bartnik-Milz 12. Mai 2014, 21:02

    Eine starke Aufnahme, gefällt mir sehr gut
    Gruß Jola
  • Gerhard Haaken 12. Mai 2014, 18:20

    Formatfüllend schön, und die kleine Fliege zeigt gleich einmal die Größe dieses Falters. Dein Studio würde ich auch gern einmal nutzen, wenn dort Attacus atlas zu finden sind :-) Eine wunderschöne Aufnahme.

    LG Gerhard
  • enjoyit 12. Mai 2014, 17:23

    wow, großartig.
  • Rudi Klafutzke 12. Mai 2014, 16:47

    Sehr schöne Kombination mit der Fliege, die dem Bild noch den besonderen Kick gibt. Gefällt mir sehr gut.
  • NaturDahlhausen 12. Mai 2014, 16:43

    wow einfach wunderschön, eine ganz tolle Perspektive
    LG
    Sven

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Portfolio
Klicks 667
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv AF-S Micro Nikkor 60mm f/2.8G ED
Blende 20
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 60.0 mm
ISO 400