Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claus-Dieter Jahn


Pro Mitglied, Leipzig

Mein Liebling:-))

mußte heute wieder mal herhalten.

Canon EOS 20D
Optik 150/750mm f/5 Newtonteleskop
ISO 100 t 1/50s

Kommentare 13

  • Claus-Dieter Jahn 16. Februar 2008, 7:52

    @Froschmann,
    liegt wohl am Newton,Komakorrektor ist aber schon bestellt:-)
  • Claus-Dieter Jahn 27. Januar 2008, 8:22

    @Diana,
    Du mußt nur rechtzeitig Bescheid geben wenn Du wieder mal im Sachsenlande bist:-)
    LG
  • Diana Cruz 27. Januar 2008, 8:16

    ich find sie alle genial ... jede einzelne deiner aufnahmen ... klasse ... und ich erinnere mich gerne an unsere gemeinsame *tour* zurück, vielleicht klappts irgendwann mal wieder, lg diana
  • Guenni H. 15. Januar 2008, 17:40

    Vielen Dank für Deinen Besuch die Anmerkungen zu meinem Mondversuch :-)
    Tolle Schärfe, das motiviert mich doch gleich bei der näschsten Gelegenheit weiter zu experimentieren.

    LG Günni
  • S T R O B P I X X 14. Januar 2008, 21:35

    Ich kann nur immer wieder Staunen wie fein und detailreich du den Mond ablichtest.

    Gefällt mir sehr.

    LG Dirk
  • Michael. Hahn 14. Januar 2008, 21:09

    Klasse, tolle Schärfe und sehr gut im Kontrast.
    Ich hatte damals 3 Extender + 400mm.
    Ein Stück vom Mond Canon 400mm 2,8 + 3 Extender
    Ein Stück vom Mond Canon 400mm 2,8 + 3 Extender
    Michael. Hahn

    Gruß
    Michel
  • Josef Käser 14. Januar 2008, 18:41

    Mein Liebling ist es nicht, (wenn ich Deep Sky machen will) aber auf Deinem Bild ist er wirklich zum Liebgewinnen schön.

    Sehr schöne Aufnahme
    LG Sepp
  • Alfred Held 14. Januar 2008, 11:52

    Wieder eine Besonderheit die mir gefällt
    Alfred
  • Timo Heßler 13. Januar 2008, 23:18

    Hallo Claus-Dieter,

    ist doch großartig geworden! Der Terminator ist mal wieder ein echter Hingucker, die Krater treten schön hervor. Und das Nachführproblem ist ja bei Mondfotos sowieso nicht relevant. Meine EOS 5D schaltet sich bei Astrofotos auch gern mal früher ab - die Akkus sind halt nicht für Langzeitbelichtungen im Minusgrad-Bereich gebaut. Darum habe ich bei Astrofotos immer ein paar extra-Batterien dabei!
    Ich wollte heute eigentlich auch mit meinem Bruder zum Sterngucken raus, aber wir waren noch vom Erstflug so geschafft;-) ...


    LG
    Timo
  • casullpit 13. Januar 2008, 23:15

    Servus Claus-Dieter,
    eine schön scharfe Aufnahme des natürlichen Feindes eines jeden Deepskybeobachters und -fotografen :-)
    Ich wäre dennoch froh ihn heute sehn zu können!
    Ich hab Zeit, aber der Himmel ist dicht! Wie so oft!
    Dann lieber Vollmond :-)
    LG,
    Peter
  • Claus-Dieter Jahn 13. Januar 2008, 23:06

    @Peter,
    noch mehr Kontrast?..ich finde schon das ich hart an der Grenze bin:-)
    Eigentlich wollte ich heute mal im Feld auf Sternenjagd gehen es lief aber so ziemlich alles schief.
    Sogar die Kamera hat ne Macke gehabt,die hat sich abgeschalten.
    Hast Du so was bei tiefen Temperaturen schon erlebt?
    Die Nachführung lief auch nicht so besonders,vielleicht lag es auch am Wind.
    @Volker,
    morgen darfst Du wieder zuschlagen:-))
    Gruß Cl.-D.
  • Volker B. 13. Januar 2008, 22:56

    Hallo Claus-Dieter,
    feine Aufnahme vom gemeinsamen Liebling :-)
    Und ich hoffe, Du hast noch was für mich morgen am Abend über gelassen.......nicht das da nix mehr ist wenn ich aus der Schicht komme!
    VG
    Volker
  • Peter Knappert 13. Januar 2008, 22:53

    Hallo Claus-Dieter,
    klasse Aufnahme für ein Einzelbild ! Vielleicht am Mondaußenrand noch ein klein wenig mehr Kontrast,
    aber sonst sehr schön geworden !

    LG aus dem Schwarzwald, Peter