Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
232 6

Andreas Rinke


World Mitglied

Mauereidechse II

Während die Mauereidechsen in Hannover

Mauereidechse
Mauereidechse
Andreas Rinke

einer eigentlich italienischen Unterart angehören, repräsentieren die Tiere in Frankfurt/M. die "normale", mitteleuropäische Form der Mauereidechse (Podarcis muralis), wie man sie in natürlich vorkommenden Populationen finden kann.
Meines Wissens nach beruht aber auch das Vorkommen in der Main-Metropole auf ausgesetzten Tieren.
Dieses Weibchen hat einen regenerierten Schwanz, was man nicht nur daran erkennen kann, dass er kürzer ist als das "Original" , sondern auch an der veränderten Beschuppung.

Frankfurt/M., Juni 2008
EOS 40D + EFS 55-250 IS @ 160mm - f 8 - 1/125sec. - ISO 200 - minimal geschnitten

Kommentare 6

  • Elisabeth Pimper 8. August 2008, 8:46

    Sehr schön, leider schon seltene Exemplare zumindest bei uns in der Gegend. Als ich noch ein Kind war hatten wir einige im Garten, jetzt keine Einzige mehr
    Lg sissy
  • Karin Mohr 7. August 2008, 21:14

    Nun ja, Europa wächst zusammen... :-)
    Gut erwischt hast du sie!
    Gruß Karin
  • Mabel B. 7. August 2008, 20:22

    Und wie so doch so schön keck in die Kamera schaut.
    Super erwischt.
    LG Mabel
  • Jo Kurz 7. August 2008, 19:53

    interessant, deine info - auch über die ital. subspezies!
    und den nachgewachsenen schwanz konnte ich auch noch nie bewundern!
    dafür fand ich einmal einen frisch verlorenen schwanz (an dem mein damaliger hund vermutlich nicht ganz unbeteiligt war), der sich zu meinem schreck und entsetzen wie ein fisch wand....
    wusstest du das?
    gruss jo
  • Monika-Weber 7. August 2008, 13:41

    Wunderschöne Aufnahme.Toll wie sie dich mit dem Auge fixiert.Einfach klasse!!
    LG Monika
  • Charly 7. August 2008, 12:25

    Ein herrliches Tier. Ich habe lange keine mehr gesehen.
    Fein im Bild untergebracht hast du die kleine Schönheit.
    LG charly