Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
388 7

Andreas Rinke


World Mitglied

Mauereidechse

Recht überrascht war ich, bei meinem letzten Besuch im Berggarten Hannover auch Mauereidechsen zu entdecken.
Ganz offensichtlich wurden diese hier ausgesetzt, da es sich nicht um unsere mitteleuropäische Form handelt und Hannover auch nicht im natürlichen Verbreitungsgebiet dieser Art liegt.
Ob es sich um eine südliche Unterart von Podarcis muralis, oder gar um eine andere Art handelt, kann ich nicht sagen.
Beim googeln konnte ich leider nichts dazu finden.
Vielleicht hat ja aber noch jemand irgendwelche Infos zu den hannoverschen Echsen.

EOS 40D + EFS 55-250 IS @250mm - f 5,6 - 1/500sec. - ISO 200 - freihand

Berggarten Hannover, Juli 2008

Kommentare 7

  • Marko König 26. August 2008, 22:52

    Schöne Aufnahme.
    Viele Grüße,
    marko
  • Elisabeth Pimper 8. August 2008, 8:44

    Leider gibt es diese wunderschönen Tiere viel zu selten.
    Lg Sissy
  • Monika-Weber 7. August 2008, 13:47

    Bei uns habe ich die noch nie gesehen. Ein wunderschön
    gefärbtes Tier .
    LG Monika
  • Andreas Rinke 7. August 2008, 9:25

    @Stefan:
    Ich vermute, Du hast Recht.
    Leider finde ich nichts über Populationen dieser Unterart in Hannover. Über die in Passau und Dresden gibt es ja einiges zu lesen.Mich würde halt schon interessieren, ob die Vorkommen sich dort etabliert haben, und ob sie, außer im Berggarten, auch in anderen Stadtteilen verbreitet sind.
    LG Andreas
  • Karin Mohr 6. August 2008, 23:41

    Gut erwischt hast du den kleinen Immigranten!
    Der Schärfeverlauf ist gelungen!
    Gruß Karin
  • Helga a.m.H. 6. August 2008, 22:16

    Eine schöne Begegnung hattest Du da und fein hast Du sie festgehalten!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Stefan Dummermuth 6. August 2008, 19:19

    Das ist vermutlich die italienische Unterart Podarcis muralis nigriventris, die man an verschiedenen Stellen in Mitteleuropa eingeschleppt oder ausgesetzt findet.
    LG, Stefan