Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Conny Hütt


Free Mitglied, Tulln

Madame Lucy

Das ist mein heimlicher Liebling, eine Findlingskatze. Meine Eltern hatten sich von Bekannten ein Wochenendhaus gekauft wo immer wild lebende Katzen umhergestreunt sind. Natürlich haben wir immer wenn wir dort hingefahren sind Katzenfutter mitgenommen. Eines Tages sass ein winziges rotes Kätzchen mit furchtbar verklebten Augen hinterm Zaun vom Nachbargrundstück. Sie tat uns so leid dass wir am nächsten Tag wiedergekommen sind, sie mitgenommen haben und gleich in die Tierklinik gebracht haben. Ihr wurden dann die Augen saubergemacht und natürlich Spritzen gegeben gegen den Katzenschnupfen, am Abend durften wir sie dann wieder abholen, da ist sie dann gleich vor Erschöpfung in ihrem Körbchen eingeschlafen. Am nächsten Tag hat sie uns erst einmal angefaucht, sie kannte wohl noch keine Menschen aber kurz darauf hat sie sogar schon zu spielen begonnen. Sie bekam dann noch eine Woche lang jeden Tag eine Spritze aber seitdem ist sie kerngesund und freut sich des Lebens.

Kommentare 25

  • N. Noack 15. Februar 2011, 18:27

    Eine echte Schönheit wie ich finde...
  • toscana 15. Mai 2009, 14:01

    So ein schönes langhaariges Wuschelchen. Da hast Du und sie aber glück gehabt, daß Ihr Euch gefunden habt.
    Gruß von toscana
  • Ruthchen1 10. Mai 2009, 13:27

    Klasse, wie ihr euch um die Miezi kümmert. Ich hoffe, sie hat ein langes und schönes Leben bei euch! Ist doch eine ganz hübsche Fellnase!
    LG
    Ruthchen
  • TwightLight 4. März 2009, 12:27

    Eine wunderschöne rote Kätzin! Von der Rasse her
    erinnert sie mich an meine Andastra, ein Mischling
    aus Norwegischer Waldkatze und EKH.



    TwightLight.
  • Waterkamp 23. Februar 2009, 9:25

    eine wunderschöne Katze, ähnlich in den Farben wie mein Joshi. Wie kann so ein herrliches Tier herumstreunen? Das ist doch eine Rassekatze, füpr die man normalerweise viel Geld bezahlen muss! Schön, dass Du Dich ihrer angenommen und sie gepflegt hast. Sie wird es Dir tausendmal danken!!
    VG Rainer
  • Marianne Rüegg 18. Februar 2009, 17:12

    Deine süsse Madame Lucy hat auch so ein kuscheliges Fell...
    glg Mari
  • Gerhard Glatz 1950 11. Februar 2009, 15:59

    Eine sehr schöne Katze,sie fühlt sich bestimmt sehr wohl bei Dir.

    vG Gerhard
  • Rackerli 10. Februar 2009, 21:06

    Was für eine Schönheit und eine tolle Geschichte! Gäbe es doch mehr Menschen wie euch! Das Elend wäre nicht so groß! Meine Hochachtung!
    LGGisela
  • Conny Sch. 10. Februar 2009, 20:30

    Eine sehr schöne Geschichte von einer bildhübschen Katzendame, ich finde es klasse, dass sie ein schönes Zuhause gefunden hat.....
    LG Conny
  • Katzusonja 9. Februar 2009, 23:47

    da hast du ein gutes werk vollbracht! ich denke,sie wird euch sehr dankbar sein!
    lg sonja
  • Wilhelm P. (Pit) Vins 8. Februar 2009, 15:45

    Hi Conny,
    schön getroffen, dieses Bild. Und es freut mich, dass Du ein so großes Herz für Tiere hast. Hier bei uns sind auch 3 von unseren 6 Katzen zugelaufen bzw. aufgelesen, als sie - ganz jung - einfach ausgesetzt worden waren , & . Und auch Topolino war zugelaufen.
    LG, z.Zt. aus dem südlichen Texas,
    Pit
  • BLACKCOON 8. Februar 2009, 11:35

    Lucy ist ja eine kleine Schönheit!
    Sehr schön!
    lg bc
  • Karla2 7. Februar 2009, 23:21

    Sie ist ja ein Schönheit....wie schön dass SIE EUCH gefunden hat. Lg Karla
  • Chicki 7. Februar 2009, 16:55

    lucy ist eine wunderschöne maine coone. mich wundert, daß jemand solche katzen nach draußen läßt....aber bei dir hat sie es sicherlich sehr gut:))
    lg moni

  • Albzauber 4. Februar 2009, 18:18

    eine wunderschöne Katzendame!!!

    LG Vera

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 477
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz