Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Glaß


Free Mitglied, Veitsbronn

LAVA

Abgebildet ist eine juvenile Süditalienische Aspisviper (Vipera aspis hugyi) vom Ätna, Sizilien. Da wir gleichzeitig mit dem Ätna-Ausbruch Anfang April 2013 dort waren, lies die Inspiration für den Bildtitel nicht lange auf sich warten. Die Tiere bewohnen dort einen seltsamen Lebensraum aus dichten Büschen und Lavagestein und finden sich bis zu 2000m Höhe am Ätna.

Kommentare 5

  • Martin Prievalsky 22. Mai 2013, 12:52

    TOP - der HG ist toll und noch ein cooles Schlangenart.

    vg martin
  • Julian Rad 25. April 2013, 15:24

    nice shot,
    vorallem der feurige HG macht die aufnahme sehr dynamisch, und der furchteinflößende blick der viper ist einmalig!

    lg
  • Rainer Klassmann 23. April 2013, 11:27

    Feuriger Anblick, tolle Szene.
    lg Rainer
  • Claudia Pelzer 22. April 2013, 22:05

    Eine super Aufnahme! Durch den Hintergrund wirkt es wirklich so, als würde hinter ihr die Lava brennen.
    LG Claudia
  • Stahl Alexander 22. April 2013, 19:41

    Hallo Michael,
    ein TOP Shot!!
    Glückwunsch
    LG ALEX

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 499
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 100.0 mm
ISO 320